Teen Mexikaner Big Ass Im Hotel Gefickt

0 Aufrufe
0%


Der Transporter fiel mir auf, teils wegen des Mietaufklebers an der Stoßstange, teils wegen der zierlichen, dunkelhaarigen, dunkelhäutigen jungen Dame, die frustriert in der Nähe auf und ab ging. Sehen Sie nicht viele BMWs in dieser Gegend, noch Leute, die es sich leisten können, sie zu mieten. Sehen Sie auch nicht solche exotischen Schönheiten.
Ich fuhr gut vor dem Fahrzeug, das offenbar angehalten hatte, und ließ ein Abstandspolster, damit die junge Dame keine allzu große Angst vor einem anhaltenden Fremden hatte.
Kann ich Ihnen helfen, Ma’am? sagte ich, als ich aus meinem Auto stieg.
?Dieses blöde Auto hat angehalten? (ausgesprochen wie ?shtewpid cah. Ich liebe den britischen Akzent), ?und habe vergessen, mein Handy aufzuladen?
?Soll ich einen Blick darauf werfen? , fragte ich und hielt Abstand.
?Wenn Sie wollen, bitte? fast hätte er gefragt: Was für ein effektiver Tag Zuerst muss ich diese blöde Sikh-Zeremonie ertragen und jetzt stecke ich mitten im Nirgendwo mit einem nicht funktionierenden Handy fest. Ist es jetzt hier? Versucht Gomer, Pyle zu retten?
In Ordnung Das war nicht sehr schön
Ich habe die 800er-Nummer der Mietwagenfirma dem Aufkleber am Auto entnommen und sie von meinem Handy aus gewählt.
?Hallo Mein Name ist Nick Stafford. Könnten Sie mich bitte mit der Person verbinden, die sich um die Pannen Ihrer Mietwagen kümmert? Vielen Dank?
Nach einer kurzen Pause kam eine andere Stimme in die Leitung.
»Ja, mein Name ist Nick Stafford, ich rufe an, um Ihnen zu berichten, dass eines Ihrer Autos auf dem alten Monroe Highway etwa zehn Meilen außerhalb von Williams liegen geblieben ist. Ja, etwa eine halbe Meile westlich der Compton-Kurve.
Oh nein, ich bin kein Mieter, nur ein Passant.
?Probieren Sie Parminder Nagra??? Ich sah, wie sich ihr Kopf drehte, als ich ihren Namen sagte.
?Ja, das ist es??
?Ungefähr eine halbe Stunde? OK danke?
Er sah mich an, als ich auf dem Rückweg zu meinem Truck an ihm vorbeiging, sagte aber nichts. Ich hatte den Motor gestartet und überprüfte den Spiegel auf Gegenverkehr, als ich sein Spiegelbild auf meine Tür steigen sah.
?Warten Wo gehst du hin?? war außer Atem.
Ich… Ich kümmere mich um meine Angelegenheiten, Ma’am. Ich sagte: Und der Name? Nick Stafford ist NICHT für Gomer, um Pyle zu beeindrucken Ihr Abschleppwagen wird in etwa einer halben Stunde hier sein. Einen schönen Tag noch.?
Ich begann mich wieder zu bewegen.
?Warten Bitte Ich bin traurig? rief er und rannte los, um ihn einzuholen.
Ich hörte auf.
?Bitte Du warst so nett und ich war so böse? keuchte, ein wenig außer Atem, würden Sie mir bitte einen Gefallen tun, bis der Ersatz kommt?
Er stand auf dem Trittbrett und hielt sich an der Spannweite fest.
Auch zu warten. Ich habe Sie gewarnt, indem ich es auf den Kopf gestellt habe.
Ich drehte mich ein paar Schritte von seinem Auto entfernt um und sagte: Wirst du den ganzen Tag dort bleiben oder willst du hier in die Sonne klettern? Ich sagte.
Ich stellte den Motor ab, während ich auf seine Antwort wartete. Sie sah mich nachdenklich an und gab mir Zeit zu erkennen, dass sie ungeschminkt so viel besser aussah als persönlich im Fernsehen. Ihr Teint war makellos und schuf den perfekten Rahmen für ihre dunklen Augen.
Schließlich kam er zu dem Schluss, dass ich wahrscheinlich kein mörderischer Verrückter war, glitt um die Vorderseite des Lastwagens herum und kletterte auf die Beifahrerseite, wobei sein glänzendes schwarzes Haar direkt über der Motorhaube zum Vorschein kam. Er fuhr mit den Händen über das Leder der Polsterung und überprüfte es. den Rest trinken.
?Du hast das in sehr gutem Zustand gehalten? sagte er mit offensichtlicher Bewunderung.
Ja, sie ist ein bisschen alt, also muss ich ein bisschen auf sie aufpassen? Ich zeige ein wenig Stolz, aber es läuft immer noch wie ein Hügel und kann alles ziehen, was ich zum Bewegen brauche.
Wir saßen ein paar Minuten schweigend da. Ich wollte nicht hinsehen, aber gelegentliche Blicke zeigten, dass es ihm schwer fiel, Worte zu finden. Er muss sie endlich gefunden haben.
?Wann kennst du mich? Sie fragte.
Ungefähr, als ich nahe genug herangekommen bin, um einen guten Blick darauf zu werfen. Ich beobachtete ihr Gesicht, um ihren Gesichtsausdruck einzufangen, und es war ein sehr angenehmes Gesicht, es zu beobachten.
?Die meisten Leute, zumindest außerhalb des Studios? Er wählte seine Worte mit Bedacht und fuhr fort: Als sie mich kennenlernten, waren sie hingerissen von dem Versuch, mir eine Freude zu machen oder ein Autogramm zu bekommen. warum hast du es nicht gemacht??
Ich begegnete seinem starren Blick und zuckte mit den Schultern, bevor ich antwortete: Ich bin nicht die meisten Menschen.
Er wedelte frustriert mit der Hand und das Stirnrunzeln warf einen Schatten auf sein Gesicht, ? Das ist so offensichtlich Aber speziell, warum?
Ich dachte eine Weile nach, bevor ich antwortete und meine eigenen Worte wählte: Ich habe diesen ganzen Trubel über Prominente nie verstanden. Ich wage zu behaupten, dass ich in dem, was ich tue, mindestens so gut bin wie Sie. Der Unterschied ist, dass Sie dies vor Millionen von Menschen tun, sodass viele Menschen Ihr Gesicht erkennen. Warum beunruhigt sein? hast du die Welt gerettet Haben Sie ein Heilmittel gegen Krebs erfunden? Eine Rakete bauen, die uns hilft, diesem Schlammball zu entkommen, während die Politiker ihn schließlich zu sehr versenken, als dass wir leben könnten?
Ich hielt einen Moment inne, dann fuhr ich fort: Nein, Ma’am. Wenn ich viel Aufhebens um dich machen würde, dann, weil du so ein kleines Ding bist und ich nicht mit dir ausgehen will. Trotzdem schätze ich, welche Agenten und Geschäftsmanager Sie sich ansehen? Schaust du später nach? Warum sich die Mühe machen, dich schnell hier rauszuholen?
Er starrte mich lange mit offenem Mund an, dann erschien ein Lächeln auf seinem Gesicht: Was für eine erfrischende Perspektive Ich fürchte, ich habe es immer für selbstverständlich gehalten, dass ich all die Aufmerksamkeit verdiene, die die Leute mir schenken. Eigentlich glaube ich, ich habe das als mein Recht akzeptiert. Kein Wunder, dass ich so einen Arsch habe?
Ich lächelte und antwortete: Nun, macht dich das zum hübschesten Arsch, den ich je in meinem Leben gesehen habe?
Das brachte mehr Lacher ein, als es verdiente, aber ich war dankbar.
Nun, was machst du da, Nick Stafford? fragte er mit einem Augenzwinkern: Abgesehen davon, dass du schlechte Witze erzählst, meinst du?
Ich nahm seine Einschätzung meiner komödiantischen Begabung mit einem sarkastischen Grinsen entgegen und antwortete: Ich entwickle Software und versuche, genug von meinem kleinen Stück Dreck zu produzieren, um meinen Lebensunterhalt zu verdienen.
?Sie?sind also eine Art ?Gentleman Farmer???
?Hart? Ich zeigte die gehörnten Schwielen an meinen Händen. Die sind nicht von der Tastatur gekommen. Könnte ich nicht zurechtkommen, wenn ich alles von anderen abhängig machen würde?
Aber wenn du hart bewirtschaftest? fragte er ehrlich überrascht, wann hast du Zeit, Software zu schreiben?
?Zuerst,? Ich sagte: Ich schreibe nicht so viel. ICH ENTWICKLE. Der größte Teil davon besteht darin, die Anforderungen zu identifizieren und dann das System so zu gestalten, dass diese Anforderungen erfüllt werden, sodass Sie eine ziemlich gute Vorstellung davon haben, was der Kunde aus seiner Sicht will und braucht. Wenn ich schreibe, schreibe ich meistens Bausteine ​​– Codemodule, die mit anderen Modulen kombiniert werden können, um ein System zu bilden. Aus den Modulen, die ich über die Jahre entwickelt habe, kann ich ziemlich komplexe Systeme bauen, ohne viel neuen Code schreiben zu müssen.
?Auf diese Weise nimmt die Softwareentwicklung überhaupt nicht viel Zeit in Anspruch.? Ich fuhr fort.
Aber das hält Sie bestimmt sehr auf Trab Er schien tatsächlich interessiert zu sein.
?Daran ist nichts auszusetzen? Ich lachte, aber Sie wären überrascht. Finden Sie noch Zeit, auf einem Felsen zu sitzen? Der gelegentliche Stuhl und das Kleeblatt, oder gehen Sie angeln? oder skinny dippin? im Bach. Kannst du dir dein Leben nicht anders vorstellen?
Aber bist du nicht müde? er hat gefragt.
?Während alles, was ich tue, andere Arbeit ist? Ich würde müde ins Bett gehen und nicht ohne ein Augenzwinkern einschlafen, antwortete ich. Mein Geist würde sich weiterhin mit den Problemen des Tages befassen. Ich gehe jetzt ins Bett und bin KÖRPERLICH müde, aber geistig ausgeruht. Ich schlafe wie ein Baby, ich wache ausgeruht und frisch auf.
?Du scheinst alles in deinem Leben gelöst zu haben? sagte er mit ein wenig Sarkasmus in der Stimme.
Ich zuckte mit den Schultern. Ich liebe das Leben, das ich lebe, aber ich bin nicht dumm genug zu glauben, dass das, was für mich richtig ist, auch für andere richtig ist.
Er tat mir den Gefallen, ein wenig zu erröten.
?Eigentlich,? Sie sagte: Ich glaube, ich bin ein bisschen eifersüchtig Mein ganzes Leben scheint von anderen Menschen regiert zu werden?
?Artikel?? Ich bat um Höflichkeit.
?wenn mein Agent oder Studio mich nicht zu einer Veranstaltung, einem Vorsprechen oder irgendetwas anderem drängt? sagte sie mit einem Hauch von Groll in ihrer Stimme. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal etwas getan habe, was ich tun wollte?
Wann hast du das letzte Mal nein gesagt? an einen dieser Menschen, die du dein Leben führst? Ich fragte, Schlampe.
Er sah aus, als hätte ich ihn geschlagen.
?Ich kann das nicht tun? er weinte.
?Warum?? fragte ich ruhig.
Weil, naja, du weißt schon, meine Karriere? meine Familie?? Er kämpfte, musste eine Reihe von Situationen berücksichtigen, auf die er zuvor reagiert hatte.
Das Leben ist eine Reihe von Entscheidungen, Miss Nagra. Wenn Sie weiterhin die Wünsche Ihrer Karriere und Familie über Ihre eigenen stellen, werden andere weiterhin Ihr Leben kontrollieren. Wenn Sie irgendwann entscheiden, dass Sie sich etwas Zeit für sich selbst nehmen müssen, dann ?nein? manchmal zu den Forderungen anderer von Ihnen. Es geht darum zu wissen, was Ihnen am wichtigsten ist.
Er dachte lange und gründlich darüber nach. Bevor er etwas sagen konnte, war er versucht und wir gingen nach draußen, um uns um den Fahrer zu kümmern.
Es tut mir leid, Miss Nagra. sagte der Fahrer nachlässig, aber ich bringe sie nur zurück in den Laden. Natürlich berechnet Ihnen das Unternehmen die Miete nicht, aber der nächste Ersatz ist wieder am Flughafen, wo Sie ihn bekommen haben?
Als eine weitere Dichtung zu platzen drohte, ?Schau mal, wann geht dein Flug?
Vorübergehend abgelenkt durchsuchte Parminder seinen Reiseplan in seiner Tasche. Es ist drei Uhr, sagte er und zog die Zeitung heraus. Wie auch immer, es ist acht nach drei.
Ich sah auf meine Uhr und sagte: Es ist Viertel vor drei und der Flughafen ist ungefähr fünfundvierzig Minuten entfernt, also hast du das Flugzeug verpasst. Warum kommst du nicht mit, während ich diesen Köder auslade? Handy, um die gewünschte Person anzurufen und Ihren Flug umzubuchen. Nachdem ich mich frisch gemacht habe, bringe ich Sie zum Flughafen.
Er sah mich nachdenklich an und schenkte mir dann dieses strahlende Lächeln, das ich bisher nur einmal gesehen hatte.
Nun, Mr. Stafford er sagte: Einverstanden, aber du musst dich von mir für deine Mühe bezahlen lassen?
Ich wollte gerade ihre Taschen zum Lastwagen bringen, aber ich stand auf und ließ die Taschen fallen.
Was ist, wenn Sie als mein geladener Gast kommen, Miss Nagra? Oder du findest einen anderen Weg zum Flughafen, sagte ich. Wie auch immer, ich werde nicht mehr von Ihrem Geld nehmen, als ich von einem meiner anderen Gäste verlangen würde, für die Gastfreundschaft zu bezahlen, die ich anbiete.
Parminders wunderschöne braune Augen weiteten sich vor Schock. Ich habe nur versucht, höflich zu sein, Mr. Stafford?
Es ist nicht höflich, Ihren Gastgeber wie jemanden zu behandeln, der angeheuert wurde, um Ihnen zu dienen. Ich sagte sehr ernsthaft: ‚Wenn du höflich sein willst, beleidige mich nicht.‘
Er war sichtlich überrascht von meiner Antwort, aber ?Natürlich
Nochmals Entschuldigung Es ist nur so, dass, wo mich meine Karriere hingebracht hat, jeder die Hand ausstreckt.
?Ich werde meine auf jeden Fall in meinen Taschen behalten.? Ich entspannte mich ein wenig, ?Let’s go?
Ich warf die Säcke zusammen mit den Futtersäcken auf die Ladefläche des Lastwagens. Die hohen Holzgeländer rund um die Pritsche tragen zum ?kleinen Dreckstück? es würde dafür sorgen, dass auf meiner kurzen Reise nichts passierte.
Parminder sprach kurz mit der Fluggesellschaft am Telefon und drehte sich zu mir um und sagte kein Flug bis morgen. Gibt es gute Hotels in der Nähe?
Es gibt ein zwischenstaatliches Motel, aber ich bezweifle, dass Sie daran gewöhnt sind. Ich sagte: Aber warum die Mühe? Ich habe einige leere, möblierte Zimmer, und ich bin mir sicher, dass eines davon ganz gut als Gästezimmer dienen würde.
Er sah mich nachdenklich an und sagte nichts.
Wenn Sie sich Sorgen um Eindringlinge machen, können alle Räume von innen verschlossen werden, sagte ich und nahm ihre Angst vorweg.
Er lächelte mich verlegen an und sagte: Sind Sie ein Gedankenleser, Mr. Stafford? Sie fragte.
?Nummer,? Als ich mich dem langen Weg zwischen den weißen Balken zuwandte, sagte ich? Ich bin ein Beobachter und denke über das nach, was ich beobachte. Offensichtlich machst du dir etwas Sorgen. Eine schöne junge Dame, die allein in einem fremden Haus mit einem Mann lebt, den Sie kaum kennen – ist es nicht schwer vorstellbar, dass Sie sich darüber Sorgen machen könnten?
Ich nehme an, Sie sind jemand, der mir helfen wird, Sie besser kennenzulernen, Mr. Stafford? Sie sagte nachdenklich: Du wunderst dich über mich. Ich glaube nicht, dass ich jemals jemanden getroffen habe, der so denkt wie du, aber was du sagst, macht trotzdem Sinn?
Das ist kein Alleinstellungsmerkmal, Ma’am. Ich sagte verächtlich: Wir müssen nur für uns selbst denken, anstatt die Meinungen unserer Mitmenschen zu übernehmen. Das bedeutet natürlich auch, dass man sich an das DENKEN gewöhnen muss, eine Mode, die heutzutage veraltet erscheint.
Parminder schnappte nach Luft und sah sich um, als ich das Auto in den Gemeinschaftshof fuhr und mich wieder der Scheune zuwandte.
?DAS ist dein ?kleines Stück Abschaum??? Wie nennt man ein GROSSES Stück Dreck??
Ich lächelte liebevoll. Nur ein paar hundert Morgen, Ma’am. Ich züchte hauptsächlich nur Pferde, aber ich habe einen LKW-Flecken und ein paar Holsteins für den Tisch. Sie sind eine Art Schlagfertigkeit – sie produzieren viel Milch, aber machen gutes Rindfleisch, wenn sie richtig gereift sind. Ich habe auch ein paar Hühner und ein paar Schafe gekauft. Ich mag Lammfleisch, aber Schweinefleisch mag ich nicht besonders, also habe ich keine Schweine.
Ich nahm Parminder und ihre Taschen mit nach Hause und stellte sie in ihrem Zimmer ab, zeigte die Badezimmer, Wohnbereiche und die Küche, dann ging ich nach draußen, um den Köder auszuladen. Das ist einer der Gründe, warum ich in ziemlich guter Verfassung bin, wenn ich an diesem Ort arbeite – vierzig oder fünfzig Pfund Ködersäcke auf den Dachboden zu werfen, sogar von der erhöhten Ladefläche, ist eine ziemlich gute Übung für jedermann.
Nachdem ich die Ködersäcke für einen einfachen Zugang zu den Ködertrögen gestapelt hatte, ging ich hinein, um zu baden, und war angenehm überrascht, meine Nasenlöcher mit köstlichen Aromen gefüllt zu finden. Als ich meiner Nase in die Küche folgte, sah ich, dass Parminder seine Ärmel hochgekrempelt und eine alte Schürze von mir fast vollständig um ihn gewickelt hatte.
Sie halten Ihre Speisekammer und Ihren Gewürzschrank sehr gut gefüllt, Mr. Stafford Ich konnte die meisten Gewürze, die ich im Schrank meiner Mutter finden konnte, und vernünftige Ersatzstoffe für andere finden, sagte sie und rührte auf dem Herd herum. Ich hoffe, es macht Ihnen nichts aus, aber es ist schon eine Weile her, dass ich ein gutes Lammgericht gegessen habe, und bei Ihrer Erwähnung läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Ich habe aber nicht erwartet, einen hängenden Kadaver schneiden zu müssen?
Ich lächelte darüber. Die meisten Leute sind etwas überrascht über den Fleischschrank, den ich direkt vor der Küche gebaut habe und wie viel Fleisch sie dort finden. Ich schätze, er hatte sich den begehbaren Gefrierschrank noch nicht angesehen.
?Wenn es so gut schmeckt wie sein Geruch? Ich lächelte, Ich kann wahrscheinlich einen Platz in meinem Herzen finden, um dir zu vergeben?
Das brachte mir ein wohlwollendes Lächeln ein. Als ich aufräumte, hatte Parminder zwei Plätze bestimmt und bereitete gerade ein köstliches Essen für uns beide zu.
?Es ist gut zu sehen, dass Sie Ihr Vermächtnis nicht vollständig aufgegeben haben? sagte ich, während ich einen zarten Bissen von würzigem Lamm genoss. Es schmeckte wie Curry, aber es gab andere Gewürze in Kombinationen, die ich noch nie zuvor probiert hatte.
Liegt es nicht daran, dass ich mein Erbe nicht respektiere, Mr. Stafford? Ich finde das alles einfach nicht mit dem modernen Leben vereinbar, sagte er ein wenig schroff.
Ersticken Sie nicht Ihre Eingeweide, Ma’am. Ich sagte beruhigend und hoffnungsvoll: Ich sagte das als Kompliment – ​​ist das köstlich? eine andere Art, es zu sagen. Wie Sie Ihr Vermächtnis schützen, ist genauso Ihre Entscheidung wie Sie den Rest Ihres Lebens leben. Ich habe vielleicht eine Meinung dazu, aber es ist nicht so sehr ein Bohnenbelag, weil du nicht derjenige bist, der dein Leben leben sollte, nicht ich.
Er schwieg einige lange Minuten und musterte mich, während ich versuchte, das köstliche Mahl vor mir nicht zu essen.
Ich kann Sie nicht kontrollieren, Mr. Stafford. Schließlich sagte er: ‚Ich kann die meisten Leute ziemlich gut verstehen, aber ich verstehe nicht, was Sie von mir wollen.‘
Warum versuchst du nicht, mich zu fragen? sagte ich leise.
Diese Offensichtlichkeit warf ihn ein wenig zurück.
?Na dann? sagte er entmutigt, was willst du von mir?
Ich wählte meine Worte sorgfältig, bevor ich antwortete: Ich WILL nur ein paar Dinge von Ihnen, Miss Nagra, und WIR ERWARTEN noch weniger. Ich möchte etwas Zeit mit dir verbringen, die Freundschaft genießen. Ich möchte dich auch in mein Bett stecken – um den Sex mit dir zu genießen. ICH WARTE auf das erste davon – um etwas Zeit mit dir zu verbringen und deine Zweisamkeit zu genießen. Letzteres erwarte ich nicht, aber ich kann immer hoffen.
Zuerst wusste sie nicht, ob sie wütend, schockiert oder stolz sein sollte.
Aber ich schätze, viele Typen wollen Sex mit mir haben? Schließlich sagte er: Dann? Das ist ziemlich offensichtlich, wird aber normalerweise nicht so direkt erwartet Beim ersten geht es darum, Zeit mit mir zu verbringen, ich verstehe es nicht. Was ist dein wahres Ziel? Was versteckst du?
Unglaublich, Miss Nagra? Ich sagte: Möchte jemand nur etwas Zeit in Ihrer Firma verbringen? Du bist eine schöne junge Frau und nur an deiner Seite zu sein, hebt meine Stimmung, aber ich denke auch, dass du den Samen eines wahren Denkers in dir trägst – eine seltene und kostbare Spezies Ich habe festgestellt, dass das Verstecken meiner Agenda die Dinge sozusagen nur komplizierter macht. Indem wir Ihnen von Anfang an sagen, was ich will, können wir das ganze Herumtanzen überspringen und versuchen, zu kommunizieren, ohne etwas zu sagen, und zur Entscheidungsfindungsphase kommen.
Nun, Mr. Stafford, ich werde Ihr Bett nicht teilen, also ist es entschieden? Er sagte: Was willst du noch, ich bin ziemlich gut darin, mich von Leuten fernzuhalten, die mich betrügen und mein Geld stehlen wollen, also vergiss es, was auch immer du für einen Plan hast?
Ich kann Ihre Paranoia verstehen, Miss Nagra? Ich reichte eine Gabel voll Essen, die ich vorbereitet hatte, um es mir in den Mund zu stopfen, damit ich nicht meinen Atem damit verschwendete, dich zu überzeugen. Übrigens danke, dass du ehrlich zu Sex bist. Jetzt kann ich es vergessen und deine Freundschaft genießen.
Er warf mir einen neugierigen Blick zu und wandte sich wieder seinem Essen zu. Ein paar Minuten später hörte ich, wie seine Gabel ziemlich laut auf seinen Teller fiel, und ich blickte auf.
?So viel?? Er fragte ein wenig wütend: Ich sage es dir? Du nimmst mich nicht mit in dein Bett und akzeptierst es? Hast du aufgehört es zu versuchen?
Ich sah ihn ruhig an und sagte: Ja.
?Kein lebender Mensch würde das tun? rief sie, Warum würdest du?
Mama? Wenn du Sex mit mir haben willst, sag es einfach. Ich sagte: Wenn nicht, warum machst du dann so viel Aufhebens, um deinen Wunsch zu erfüllen?
?Was ist aus Romantik und Verführung geworden? Sie rief: Wenn eine Frau nein sagt, tun es die meisten Männer ?noch nicht? Aber du nicht Ach nein Eine einfache Absage und du hörst einfach auf zu jagen?
?Vor allem? Ich sagte, ich war von Anfang an nicht hinter dir her. Zweitens, wie kommunizieren wir effektiv, wenn Sie nicht sagen können, was Sie meinen? Ich habe den ersten Schritt getan und Ihre Worte für bare Münze genommen, wie alle anderen auch, bis mir klar wurde, dass Sie mich angelogen haben. Ziemlich einfach, wirklich. Du sagst etwas, glaube ich. Ich sage etwas, glauben Sie. Es erspart all die Jagd nach versteckten Agenden.
Ich wandte mich wieder dem Essen zu, aber ich konnte fast spüren, wie es kochte.
Warum sollte ich mit einem ärgerlichen FARMER wie dir schlafen wollen, der heiliger ist als du? schrie fast
Ist das? Das, wenn du darüber nachdenkst, musst du herausfinden? Ich sagte ruhig: Ich werde das sagen: Für jemanden, der nicht mit mir schlafen will, du? Du machst ein absolut schreckliches Theater, weil du es nicht musst?
Er stammelte ein paar Minuten, bevor er antwortete: Nun, ein Mädchen will sich begehrt fühlen, auch wenn es das Gefühl nicht erwidert?
?ICH SAGTE, ich wollte dich? Meine Erdbeere begann sich zu zeigen, also ist das nicht der wahre Grund. Warum schließt du nicht deinen Mund und öffnest deinen Geist? Du kannst nur etwas über dich entdecken, was du nicht wusstest?
Das erwischte ihn bald, aber anstatt zu explodieren, wie ich es erwartet hatte, schloss er den Mund und setzte sich, während er mürrisch über meine Worte nachdachte.
Schließlich sagte ich widerwillig, während ich weiter aß: Das ist das weibliche Klischee, nicht wahr? sagte. Trotz unserer Rettungsnummer wollen wir immer noch verfolgt werden, bis wir unseren Stalker erwischen. Auf diese Weise können wir um jeden Preis vermeiden, Verantwortung zu übernehmen, aber wenn alles gut geht, fühlen wir uns selbstgefällig und klug.
Ohne aufzusehen: Stellst du Fragen oder denkst du laut? Wenn es alt ist, können Sie besser antworten als ich?
Nur laut gedacht, schätze ich? sagte sie, ihr Gesicht immer noch in Gedanken verzerrt.
Und kommen Sie zu irgendwelchen Schlussfolgerungen? fragte ich, als ich meine Utensilien auf meinen fast makellosen Teller legte.
Sie warf mir einen giftigen Blick zu, folgte dann schnell ihrem umwerfenden Lächeln und sagte: Sie sind ein Bösewicht, Mr. Stafford. Zwingen Sie mich so, mich meinen eigenen Schwächen zu stellen? sagte.
Ich hob meinen Finger, um ihn zu unterbrechen, und sagte: Ich bitte Sie, Miss Nagra. Ich habe dich zum Nachdenken ermutigt, aber ich habe dich zu nichts gezwungen. Wenn es darum geht, sich seinen Schwächen zu stellen, wie kann er sonst stärker werden?
?Wie ich sagte.? Er warf mir einen vorwurfsvollen Blick zu: Im kalten Licht der Logik muss ich zugeben, dass ich dich auch will. Das ganze andere Treibgut sollte mich nur von der Verantwortung des Selbstgeständnisses befreien.
Ich schenkte ihr ein warmes Lächeln und wechselte das Thema: Das war ein großartiges Essen, Miss Nagra Was auch immer Sie sind, Sie sind ein ausgezeichneter Koch?
?Hey? rief sie aus. Was?
Mit einer Grimasse verziehe ich meinen Mund: Es scheint zu kommen und zu gehen, wie es mir gefällt, ohne bewusstes Eingreifen meinerseits. Ich wünschte, es wäre nicht so gewesen, weil es ein bisschen knifflig war, aber diese Angewohnheit ist schon lange bei mir lang, und um es zu ändern, muss man sich dessen irgendwie immer bewusst sein. Ich konnte es nicht finden.?
Er lachte ein wenig darüber und nickte, Sie verwirren mich immer noch, Mr. Stafford?
?Nick, bitte? Ich intervenierte.
Nick, dann. Er fuhr fort: Du sagst, du willst mit mir schlafen, und wenn ich dann denselben Wunsch akzeptiere, wechselst du sofort das Thema Hast du deine Meinung geändert??
Ich kicherte, Nein, Miss Nagra?
Parminder oder Par, bitte Er war an der Reihe, in seinen Arsch zu steigen.
?Par.? Ich sagte, ich habe meine Meinung nicht geändert, aber jetzt, wo es enthüllt wurde, scheint es nicht viel zu diskutieren zu geben. Von nun an gehe ich davon aus, dass es in Ordnung ist, Fortschritte zu machen, wenn die Zeit und die Stimmung richtig erscheinen, aber es gibt keinen Grund, sich zu beeilen, um es zu erreichen?
Sein Lächeln war so sanft wie sein Gesicht. Du hast natürlich recht. Solche Dinge sucht man sich am besten selbst Zeit und Ort?
Wir arbeiteten zusammen, um das Geschirr zu reinigen und die Küche zu reparieren, tauschten Geschichten und Witze aus, als ob wir alte Bekannte wieder zusammenbringen würden. Als alles vorbei war, setzten wir uns auf die Stühle im Wohnzimmer – ich denke, die meisten würden es das Familienzimmer nennen, aber da es nur ich war? Ich goss jedem von uns einen guten Cognac ein und setzte mich ihm gegenüber, beobachtete den Sonnenuntergang hinter den Hügeln und das schwindende Licht, das Parminders dunkle Gesichtszüge betonte.
Ein paar Minuten später gesellte er sich ungefragt zu mir auf die Couch, und wir sahen uns gemeinsam den letzten Sonnenuntergang an. Wir saßen ein paar Minuten in friedlicher Stille und genossen einfach die Lichtshow von Mutter Natur.
Nach einer Weile sprach Parminder fast flüsternd: ?Zu leise?
Tatsächlich warfen sich die Kreaturen des Tages ins Bett und jagten schnell Insekten im fahlen Sonnenlicht, und die Geräusche von Fledermäusen waren für unsere Ohren unhörbar. Fantastische, scheinbar lautlose Luftmanöver betonten die Stille nur noch.
Fast so, als ob ein Signal gegeben worden wäre, aber als die letzten Sonnenstrahlen blinzelten, erhob sich eine Symphonie von Nachtgeräuschen um das Haus. Die Grillen spielten jede Nacht ein Ständchen und die Eulen schrien im Kontrapunkt. Die Whipoorwills riefen einander zu, und die Nachtkäfer, die nach dem schwachen Licht von unserem Standort hungerten, begannen an der Fliegengittertür zu summen.
?Das kenne ich noch aus meiner Kindheit? Parminder flüsterte: In Punjab ist es nachts so Oh, manches klingt anders, aber das weckt Erinnerungen, die so lange vergraben sind?
Natürlich, als ob er das sein ganzes Leben lang getan hätte, schlang er beide Arme um meinen rechten Arm und legte seinen Kopf auf meine Schulter, während er zufrieden seufzte.
Noch ein paar Minuten Stille, dann richtete sich Parminder plötzlich auf und rief: Oh Mann Ich habe vergessen, meinen Agenten anzurufen Sorgen um?
Ich gab ihm den Hörer des schnurlosen Telefons und versuchte, ihm nicht zuzuhören, während ich ihm schließlich auf seinem Handy folgte.
Mauri Ich bin wirklich traurig Ich habe vergessen anzurufen bei allem, was passiert ist?
Du wirst es nicht glauben Blöder Mietwagen kaputt?
?Ein BMW Kannst du das glauben Wie auch immer, es gab kein Backup, das näher als der Flughafen war.?
?Nummer Ich habe meinen Flug verpasst?
Nein, nein. ICH HABE VERSUCHT, einen weiteren Flug zu buchen, aber einen ?bis morgen?
Oh, ich bin in einem Hotel.
?Nummer. Ein höflicher Herr bot mir ein Zimmer und eine Fahrt zum Flughafen an und ??
Nein, Maury, er war ein perfekter Gentleman, wenn auch ein wenig wütend
Nun, das ist das Seltsamste warten darauf, dass ich DENKE?
Nein, wirklich, ich habe überhaupt keine Kopfschmerzen Ich denke, ich kann es wirklich mögen?
?Nicht noch einer Komm schon, Maury, diese Typen sind nur schmutzige alte Typen Sie suchen keinen Schauspieler, sie suchen nur ein hübsches Gesicht und einen sexy Körper?
Ja, ich weiß, dass sich ihre Filme verkaufen, aber an wen verkaufen sie?
?Ich will kein Sexsymbol sein Ich will handeln?
NEIN, Maury Ruf sie zurück und sag nein?
Ich weiß nicht, ob ich morgen komme. Wenn mein Gastgeber einverstanden ist, mache ich vielleicht einen langen Urlaub und bleibe ein paar Tage hier.
Ja, Nummer? Nein Maury, weißt du? Ich werde dich anrufen?
?Wenn ich gut und bereit bin?
?Nummer?
?Nein, mein Handy ist tot und ich habe kein Ladegerät.?
Du wirst leben, Maury, und was noch wichtiger ist, ich werde auch leben.
Ich konnte das Grinsen nicht verbergen, das sich auf meinem Gesicht ausbreitete, als er auflegte.
?Was?? fragte sie zweifelnd, dann wurde ihr klar: Oh mein Gott Ich habe gerade meinem Vertreter gesagt? Nein? Was für ein absolut wunderbares, kraftvolles Gefühl?
Was hast du mit mir gemacht, Nick? flüsterte sie, während sie ihre Position auf meiner Schulter beibehielt, fühle ich mich so? so was? gemütlich Trotz seiner nervigen Angewohnheit, darauf zu warten, dass ich nachdenke, fühle ich mich gerade so glücklich?
?Wie wäre es mit einer Massage dafür? fragte ich leise.
Er sah mich im Dämmerlicht an und sagte: Landwirtschaft, Softwareentwicklung und jetzt massieren sagte. Gibt es etwas, was du nicht getan hast??
Ich gab vor, angestrengt nachzudenken, bevor ich antwortete: Nun, ich fliege nicht ohne Flugzeug, aber ich arbeite noch daran?
Er lachte und schlug mir auf den Arm.
?Ist das ein Ja?? Dann erinnerte ich mich an seine Rede und fragte: ‚Ihr Gastgeber stimmt übrigens zu.‘
Sie sah überrascht aus, dann richtete sich ihr Gesicht auf und sie lächelte: Ja, das ist es? Ja, und danke Kann ich wirklich Urlaub machen?
Er runzelte die Stirn und fuhr fort: Und du? Ich kann dich nicht für ein paar Tage von deinem Job nehmen und all diese Tiere werden sich nicht mehr selbst ernähren können?
Ist das nicht so arrogant? Ich sagte sarkastisch: Ich werde mir so viel Zeit nehmen, wie ich brauche, aber ich habe nicht die Absicht, auf Sie zu warten, wissen Sie. Ich habe praktische Hilfe bei der Lagerhaltung und bin derzeit zwischen Softwareverträgen.
Er sah anständig aus und sagte bedauernd: Es tut mir leid Ich glaube, ich habe etwas Triviales angenommen Denn wie viel Hilfe brauche ich, um mich ein paar Tage auszuruhen? Meistens werde ich für mich selbst wechseln, aber ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie bereit wären, es jemandem aus Ihrem Unternehmen zu geben.
Oh, ich? Ich bin sicher, du? Du wirst mich zumindest so lange sehen, wie du es aushalten kannst Angesichts der Höhe des Zauns und der Tatsache, dass Sie nur durch das Haus gehen können, sind Badeanzüge optional, aber wenn Sie schüchtern sind, möchten Sie ihn vielleicht bedecken, wenn jemand in den östlichen Hügeln arbeitet. Kannst du ein Pferd reiten??
?Oh ja? hat geweint? Es wäre so schön?
?Ich fürchte, ich habe nur Westernsättel,? Ich fuhr fort, und die Pferde sind darauf trainiert, Rinder zu führen, also werden sie sich anders anfühlen und handhaben, als Sie es gewohnt sind.
Mach dir keine Sorgen, Nick? lachte: Ich war mal bei einem Reitkurs im amerikanischen Stil, falls ich eines Tages in einem Ihrer Western sitzen würde?
?Gut? Ich streckte meine Hand aus, um mich zu langweilen. ?Ist es das?
Seine Hand in meiner war winzig, aber sein Griff war fest und sein Lächeln strahlend.
?Jetzt,? er sagte: Wie wäre es mit dieser Massage?
Ich lachte, als ich meine Hand ausstreckte, um ihr beim Aufstehen zu helfen, und antwortete: Der Raum neben meinem Trainingsraum hat einen Massagetisch und es ist wie der Pool, Kleidung optional.
Ich drehte den Wandknopf und weiches Licht erfüllte den Massageraum, während sanfte, rhythmische Musik durch die Luft schwebte.
Parminders Augenbrauen hoben sich überrascht und er warf mir einen fragenden Blick zu.
?Gibt es jemanden, der mich ab und zu massiert? Ich beantwortete ihre unausgesprochene Frage und dachte, es wäre schön, sich bei einer Massage wohl zu fühlen.
Warum bist du nicht verheiratet, Nick? fragte sie, zog unwissentlich ihre Kleider aus, faltete jedes Teil ordentlich zusammen und legte es auf einen Stuhl.
?Es ist einmal passiert? Ich sagte, er starb vor ein paar Jahren. Das Geld von der Versicherung und der Klage haben mir geholfen, diesen Platz zu bekommen.
Oh, ich? Es tut mir so leid rief sie mitfühlend.
Ich zuckte mit den Schultern. Sicher. Ich vermisse ihn immer noch ein bisschen, aber das Leben geht weiter. Ich sehe ihn nicht mehr aus dem Augenwinkel oder höre seine Stimme, die mich ruft.
Warum bist du nicht verheiratet? Ich bat darum, das Gespräch abzubrechen.
Ich konzentriere mich größtenteils auf meine Karriere. sagte sie, aber wenn ich es mir eingestehe, versuche ich wohl zu vermeiden, meinen Eltern zu sagen, dass sie sich meinen Mann nicht aussuchen können.
Er kletterte leicht auf den Tisch und setzte sich. Ich habe kein Handtuch gegeben, weil er es nicht wollte. Ich war so vertieft in die Bewunderung ihres Körpers, dass ich ihn nicht verdecken wollte, es sei denn, sie wollte es.
Ich erhitzte das Öl und benutzte Sandpapier, um die rauen Kanten meiner Schwielen zu glätten, und stellte auch sicher, dass meine Nägel zurückgeschnitten wurden.
Parminder stöhnte zufrieden unter meinen Diensten. Ich war ein wenig überrascht über die Anspannung der Muskeln unter diesen weichen Falten. Ich musste an einigen Stellen erheblichen Druck ausüben, um die Locken herauszuarbeiten.
Ich glitt ihren Rücken hinunter, kletterte dann an ihren Beinen hoch und hob diese süßen Pobacken für den Schluss auf. Es war eine Freude, diese harten kleinen Kugeln zu kneten und zu manipulieren, und ich konnte ihre Erregung riechen, als ich fertig war.
Ich half ihr, sich langsam umzudrehen und bearbeitete ihre Schultern und Brust, wobei ich vorerst ihre schönen Brüste vermied. Ihr Stöhnen nahm einen Ton der Enttäuschung an, als ich seine Brust verließ und aufstand.
Als ich ihre Fußsohlen bearbeitete, schmolz es wieder und knetete dann ihre Waden. Ich spreizte ihre Beine leicht, um ihre Oberschenkel zu trainieren, und ich konnte sehen, wie Feuchtigkeit durch ihre Öffnung sickerte und den Raum mit einer Mischung aus ihrem Duft und Öl erfüllte. Als ich die Spitze ihrer Hüften erreichte, zitterten ihre Hüften im Takt meiner Schläge.
Ich übersprang das dunkle Dreieck und arbeitete sanft mit viel Öl an ihrem runden kleinen Bauch. Langsam, meine Hände gut einölend, arbeitete ich mich zu den weichen Hügeln ihrer Brüste vor. Als meine öligen Hände begannen, diese schönen dunkelbraunen Kugeln mit dunkler Mitte zu kneten, wölbte sich Parminders Rücken und präsentierte sie meinen greifenden Händen.
Ich hielt den Druck sanft, aber als ich die Spitze beider Brustwarzen erreichte, drückte ich die dunkle Brustwarze fest zwischen Daumen und Zeigefinger und ging weiter nach oben, bis das Öl und die Dehnung den glitschigen Klumpen aus meiner Hand zogen. Ein kleiner Schrei stieg von Parminder auf, als jede Brustwarze von ihrer Fesselung befreit wurde.
Ein paar Minuten lang meine Hände in verschiedene Winkel drehen und rhythmisch ?Milch? diese wunderschönen Schnuller. Schließlich beugte ich mich darüber und nahm einen harten, dunklen Nippel in den Mund und beglückwünschte mich zu meiner Weitsicht, dieses aromatische Massageöl zu bekommen
Meine Handfläche glitt ihren schlüpfrigen Bauch hinunter und stand über dem dunklen Wald, der den Hügel bedeckte, als zwei Finger an der Seite ihrer Klitoris hinunter glitten und leicht in ihre selbstschmierende Öffnung glitten. Ein tiefes Stöhnen entrang sich seiner Kehle und sein Kopf war nach hinten geneigt.
Als meine Finger seinen G-Punkt fanden, fing ich an, ihn zu berühren. Bei jeder Berührung schnappten meine Zähne scharf in den harten, kleinen Radiergummi der Brustwarze und wurden sofort freigegeben. Sein Körper baute Brücken zwischen seinen Schultern und Fersen, als er zum ersten Mal hereinkam, aber ich schlug und biss rhythmisch weiter.
Nach drei oder vier Orgasmen gab ich es auf, ihre erigierte Brustwarze zu halten und zog ihren verstopften Kitzler nach unten, um zu saugen. Anstatt ihn zu berühren, glitten meine Finger jetzt unerbittlich hin und her am G-Punkt im Takt meiner sprachlichen Manipulation ihrer zarten kleinen Knospe. Ich nahm es noch höher, hielt jedes Mal inne, wenn es sich dem Abgrund näherte, und ließ es nie abfließen.
Ich spielte sein triefendes Instrument sanft, dann mit immer größerer Kraft, und machte mich auf den Weg zu einem letzten Crescendo. Parminders Seufzen und Stöhnen wurden hilfloser, schärfer. Er atmete zwei oder drei Mal ein, bevor er sich daran erinnerte, auszuatmen, und jedes Mal strömte Luft aus seinen straff gespannten Stimmbändern.
Ich rutschte unter den Tisch und die schöne Schauspielerin schlang ihre süßen braunen Hüften um meinen Kopf und schrie ihre sinnliche Frustration in die Dachsparren. Ich verwandelte ihre Schreie in Schreie, als ich meinen Finger tief in den braunen, faltigen Stern ihres Anus eintauchte. Ich zog ihn immer und immer wieder, zog mich einfach zurück und ließ ihn abkühlen.
Schließlich, als ihre kleinen Hände frustriert auf den Massagetisch schlugen und ich befürchtete, sie würde durch Hyperventilation ohnmächtig werden, führte ich schnell zwei Finger in ihren Hintern ein, während ich zwei Finger einer Hand auf ihren G-Punkt drückte. Ich biss mehrmals hintereinander scharf und schnell in die empfindliche Knospe ihrer Klitoris, als sich ihre Hüften hoben, um meinem manuellen Angriff zu begegnen.
Parminders Stimme brach mitten im Schrei, und der Rest seines Schreis kam lautlos aus seiner Kehle, als sein ganzer Körper sich versteifte, seine Beine sich zusammenzogen, mir fast das Genick brachen, sich dann aufrichteten und seine Fersen in meinen Rücken schlugen Mein Mund konnte mit ihrem Ratschenbecken nicht mithalten und ich dachte, ich müsste später für meine Finger zurückkommen, weil ihre Öffnungen sie verklemmten Für einen langen, langen Moment ergriff ihn der Höhepunkt. Als er schließlich den Griff um seinen Körper losließ, schienen alle seine Muskeln an Kraft zu verlieren, als er zurück auf den Tisch brach und unter Nachbeben zuckte.
Langsam und sanft entfernte ich verschiedene Teile meiner Anatomie von ihrer, was erneutes Zittern verursachte, als ich das übermäßig empfindliche Gewebe berührte.
Ich hatte meine Hände und mein Gesicht gewaschen, bevor Parminder seine Umgebung wieder wahrnahm. Er stöhnte und machte einen schwachen Versuch, sich aufzusetzen, als er sich umdrehte und sich mit einem Handtuch abtrocknete.
?ER,? Sie sagte mit leiser Stimme: Das war die entspannendste Massage, die ich je hatte Ich kann mich kaum bewegen?
Dann versuche es noch nicht. Ich sagte: Lass mich dich zuerst aufräumen?
Er ergab sich kampflos und mit einer Reihe warmer Waschlappen reinigte ich seinen Körper von Öl und anderen Flüssigkeiten, was zu mehr Befriedigung führte.
Ohne ein Wort hob ich seinen schlaffen Körper vom Tisch und trug ihn nach oben in das Zimmer, das ich ihm bestimmt hatte, und legte ihn sanft aufs Bett. Als ich es zudeckte und das Licht ausschaltete, murmelte sie:
?In Ordnung und du??
Ich küsste ihn leicht auf die Stirn und sagte: Dafür ist später noch genug Zeit. Ich ziehe es vor, wenn meine Partner zumindest halb bei Bewusstsein sind?
Dies ließ mich schwach lächeln, gefolgt von einem weiblichen Schnarchen kurz darauf.
Das Frühstück war fast fertig, als Parminder in die Küche kam und ziemlich attraktiv aussah in einem Frottee-Bademantel, der doppelt so groß war wie er, wenn auch ein wenig zerzaust. Er saß am Tisch und nahm eifrig den Kaffee, den ich ihm anbot.
Nach ein paar Schlucken kam ein wenig Leben in seine Augen. Er sah mich unter einem Schopf rebellischer schwarzer Haare hervor an und sagte:
?Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal so gut geschlafen habe Wenn dieser Kaffee nicht so toll riechen würde, würde ich immer noch schnarchen?
Ich legte einen Haufen Speck, Eier und Grütze vor ihn und setzte mich mit meinem eigenen Teller hin.
Misstrauisch betrachtete er den Teller und probierte vorsichtig ein gebuttertes Stück Grieß. Mit hochgezogenen schwarzen Augenbrauen rief er aus: Das ist ziemlich gut Was ist das??
?Ihr Name ist ?Grieß?,? Oder förmlicher, Maisgrütze, antwortete ich. Zitieren Sie mich nicht, aber ich denke, es wird durch Einweichen von Maismehl in Ätzmittel hergestellt. Oder vielleicht tränken sie den Mais in Ätzmittel, bevor sie ihn auf diese Konsistenz mahlen. Jedenfalls esse ich viel. Meine Wurzeln liegen im Süden und einige Gewohnheiten sterben schwer.
Ich zeigte auf die Eier und den Speck und sagte: Die solltest du besser auch essen. Du hast letzte Nacht viel Energie verbraucht und heute kann eine lange Energie sein?
?Ich esse meistens nur ein Stück Obst zum Frühstück?? sagte sie und biss vage in das Ei, dann fuhr sie mit einem knusprigen Stück Speck fort und riss es mit ihren Fingern ab, bevor sie sich zwischen diese dunklen, prallen Lippen schlich.
Danach, bis der Teller abgeräumt war, hörte ich nur damenhafte Ummm?s und Aahh?s.
?Mein Gott? »Ich muss Hunger haben«, sagte er und fiel in seinen Stuhl zurück, als seine Gabel auf den leeren Teller krachte. Das war so gut?
Ich lächelte und aß den letzten Bissen meines Frühstücks auf.
Nun, was möchtest du heute machen? Während ich seine Kaffeetasse nachfüllte, fragte ich: Das ist dein erster Feiertag?
?Dieser Kaffee ist ziemlich gut? sagte sie, während ihre Nase immer noch über ihre Tasse wanderte: Ist das nicht der braune, wässrige Dreck, den ihr Amerikaner normalerweise trinkt?
?Vielen Dank? Ich nahm einen Schluck aus meinem eigenen Glas: Ich muss die Tiere im Stall füttern, aber es ist jemand da, der sich um den Rest der Hausarbeit kümmert. Kannst du uns ein paar Pferde besorgen oder heute einfach am Pool entspannen?
Er dachte eine Weile nach und genoss die Aromen des Dampfes, der aus seiner Tasse aufstieg, bevor er antwortete: Weißt du, ich fühle mich gerade sehr wohl, Nick, ich denke, ich werde mich heute Morgen entspannen, wenn das der Fall ist. Es ist in Ordnung mit dir. Vielleicht habe ich später am Tag etwas von meiner Kraft wiedererlangt. Das werde ich. Du hast mich letzte Nacht ruiniert?
Er folgte dem mit einem teuflischen Grinsen, ich konnte nicht anders als zu antworten. Ich beendete meine Arbeit und nahm eine Dusche, ging dann zum Pool und sah Parminder von meinem Schlafzimmerfenster aus, wie er sich sonnte.
Als ich durch den Hauptkorridor ging, schickte mich ein Blinklicht in meinem Sicherheitssystem nach oben, um die östlichen Hügel mit einem Fernglas zu überprüfen. Ich bestätigte meinen Verdacht, ging zum Pool und bedeckte Parminders entzückend nackten Körper mit einem Handtuch.
Ich muss eine kurze Fahrt machen, Ich sagte, wenn ich du wäre, würde ich mich verstecken, bis ich zurückkomme. OK? Da ist jemand mit einem Objektiv in den östlichen Hügeln. Ich werde gehen und nachsehen. Tun Sie mir aber einen Gefallen und bleiben Sie hier, damit sie sich noch etwas ansehen können.
Er nickte und schlief wieder ein.
Schnell sattel ich Buck auf. Im Gegensatz zu anderen Pferden schien Buck das Reiten zu genießen und hatte die Ausdauer, ewig zu halten. Er hat sich nicht weit von den Hauptgebäuden entfernt, nur für den Fall, dass ich mitfahren wollte.
Er war in Spiellaune und ich musste warten, bis er ausatmete, bevor ich meinen Mund drückte, aber das war hauptsächlich Show. Ich stieg ein und fuhr nach Nordwesten, weg von Gebäuden und Hügeln im Osten. Nachdem ich mich vergewissert hatte, dass ich nicht sehen konnte, wer oben war, drehte ich mich um und brachte Buck in eine galoppierende Position, wobei ich fast das Bachbett nördlich des Hauses erwischte. In diesem Spätsommer war der Bach größtenteils ausgetrocknet. Der Sandboden übertönte Bucks Hufe, als wir nach Südosten rasten, hinter den Hügeln, wo Eindringlinge auf uns warteten.
Ich ging mit Buck zum hinteren Teil des Hügels und landete auf dem Kerl, mein Lasso war bereits locker und bereit zum Abheben. Buck hörte uns erst, als wir zwanzig Meter entfernt waren, und es war zu spät. Ich lasse ihn lasso lasso, als er an ihm vorbeigaloppiert, und als er merkt, dass er eingeholt wurde, bin ich ein paar Runden um das Sattelhorn gefahren, als Buck das Ende der Lücke erreicht.
Der Fotograf stand unsicher auf, bevor er die Zügel leicht zurückzog. Buck setzte alle vier Hufe auf und saß fast auf seinen Hüften, als er schlitternd zum Stehen kam.
Buck war ein gut trainiertes Kuhpony, und er hielt das Seil straff, als er sich dem Mann näherte, der es geschafft hatte aufzustehen, als ich abstieg. Er muss gedacht haben, ich würde ihn schlagen, denn er zuckte ein wenig zusammen, als er vorbeiging.
Wortlos sammelte ich seine Ausrüstung zusammen und hängte sie hinter Bucks Sattel. Ich stieg wieder auf und zog meine Pistole – die Pistole, die ich trug, während ich von zu Hause weg gegen Schlangen und anderes Ungeziefer war, ließ ich Buck am Seil lockern.
Zieh Dich aus? Ich sagte.
?Was?? Er muss gedacht haben, er sei noch in der Stadt, Ich ziehe mich nicht aus Das ist so hässlich Ich rufe die Polizei Geduldig??
Sie scheinen nicht zu verstehen, Sir? Du betrittst mein Eigentum, sagte ich ruhig und hielt den Felsbrocken fest. Ich weiß, dass Sie die Schilder sehen, weil ich sie alle zehn Meter entlang der Zaunlinie sehe. Sind die Menschen hier nicht sehr gastfreundlich gegenüber der Ankunft der Menschen aus der Stadt? hier und trapsin? uneingeladen um unser Land. Ich rufe den Sheriff für Sie, wenn Sie wollen. Ich habe mein Handy mit der linken Hand aufgenommen und Sie können die nächsten Monate damit verbringen, sich mit den örtlichen Gesetzen herumzuschlagen. Der Sheriff und ich sind Trinkkumpane, und sein Cousin Jeff ist hier der Richter.
Ich grinste über seinen Gesichtsausdruck. Oh ja, mein Freund Bob leitet das Bezirksgefängnis. Gerne spreche ich für Sie mit ihm und besorge Ihnen ganz besondere Aufenthalte. Ich glaube, Butch Cramer ist wieder hinter Schloss und Riegel. Er hatte schon immer eine Affinität zu zarten Großstadtkindern Oder??
Das Gesicht des Mannes wurde noch weißer und er musste etwas Speichel sammeln, bevor er seinen Mund laufen lassen konnte, ???oder? Was??
Oder genau hier, jetzt, jede Naht aufreißen? Ich schmunzelte, nach einem kleinen Spaziergang kannst du deine Klamotten und Ausrüstung aus deinem Auto holen.
Tatsächlich war der nächste Ort, an dem er sein Auto parken konnte, eine Meile entfernt. Barfuß wäre das ziemlich schwierig.
Er wollte noch etwas sagen, erkannte aber, dass es sinnlos war und begann sich auszuziehen. Als sie ihre Schuhe und Socken anhatte, warf sie mir einen giftigen Blick zu und ging in die Richtung, in der ich ihr Auto vermutete.
Hast du nicht etwas vergessen? Ich fragte.
Er blieb stehen und sah mich überrascht an.
Habe ich jede Schleife gesagt? und das meinte ich? sagte ich und wedelte drohend mit dem Lauf der Waffe vor seinen Füßen.
?Du kannst doch nicht erwarten, dass ich den ganzen Weg barfuß laufe? Schrei.
Ich habe auf ein Insekt gespuckt, das auf dem Boden krabbelt, ich habe nicht wirklich versucht, es zu treffen, Can. Machen.? das ist alles was ich gesagt habe.
Wütend zog er seine Schuhe und Socken aus und begann auf dem Rasen zu laufen. Das hörte nach ein paar Schritten auf, denn seine empfindlichen Füße sagten ihm, dass da draußen außer dem Gras noch andere Dinge waren, auf die man nicht gut treten konnte.
Ich ließ ihn den Hügel hinunterlaufen, bevor ich die Filmdose an seiner Kamera durch eine neue ersetzte und alle belichteten Rollen aus seiner Tasche und seiner Kamera einsteckte. Ich stieg von seinem Pferd und durchsuchte seine Kleidertaschen und fand eine weitere Rolle.
Als ich ziemlich sicher war, dass Parminders Bild nicht im Enquirer landen würde, faltete ich mein Lasso zusammen und hängte es wieder in den Sattel, dann rannte ich Buck den Hügel hinunter hinter dem Mann her und machte ein Foto, als er ging. Ich machte immer wieder tolle Fotos von ihrer kleinen Diskette, die auf und ab hüpfte, als ich an ihr vorbeiging. Wenn Blicke töten könnten, wäre ich viele Male gestorben. Ich war ihm weit voraus, als ich sein Auto sah.
Getreu meinem Wort ließ ich seine Kleidung und Ausrüstung auf der Motorhaube des Autos, behielt aber den Film, einschließlich der Rolle, die ich mitgenommen hatte. Ich habe auch eine Notiz hinterlassen, auf der steht: Mein Eigentum und meine Gäste sind verboten. Wenn es das nächste Mal passiert, ist es legal, wenn ich dich erschieße?
Ich sah von der Spitze des Hügels aus zu, bis er wegging, dann ging ich zurück in die Scheune und gab Buck ein paar zusätzliche Haferflocken für seine Mühe, während ich ihm Luft zufächelte, bevor ich ihn wieder auf die Weide brachte.
Es überrascht nicht, dass Parminder auf Nadeln und Nadeln stand und wissen wollte, was los war.
Ich glaube, Sie brauchen einen neuen Agenten, Miss Nagra. Als ich ihm den Film überreichte, sagte ich: ‚Lass mich das behalten.‘ Ich zeigte auf die Rolle mit den Aktarbeiten des Fotografen, Sie werden sich eines Tages als nützlich erweisen. Ich empfehle, den Rest zu vernichten.
?Warten Die Unterstützung? Verwirrung zeigte sich in seiner Stimme, Was meinst du damit, ich brauche einen neuen Agenten?
?OK,? Ich sagte geduldig: ‚Reiß dich zusammen. Ruf Mauri an. Paparazzi auf dem Hügel??
?Ach du lieber Gott? sagte er Hand in Hand: Sie haben keine Anrufer-ID-Sperre auf Ihrem Telefon, oder?
Ich nickte langsam.
?Dieser Bastard? schlug mit der Faust auf die Chaiselongue, ?Dieser rote Bastard?
Er rauchte einen Moment lang, dann brach er plötzlich in Gelächter aus: Er hat sich vermasselt Der freche Bastard hätte nicht gedacht, dass ich es herausfinden würde Niemand wird es mehr benutzen, nicht einmal nachdem ich meine Geschichte ein paar Leuten erzählt habe, die ich kenne und die anscheinend kein Geheimnis für sich behalten können?
Ich lächelte und sagte: Mir gefällt, wie du denkst
?Aber warte? Er legte eine Hand auf meinen Arm? Was ist mit dem Fotografen?
Was ist, wenn er zurückkommt??
Ist das nicht unwahrscheinlich? Sagte ich mit einem schiefen Lächeln, aber mein Sicherheitssystem überwacht tatsächlich die gesamte Umgebung dieses Ortes. Das hat mich informiert. Ich hätte es vorher gewusst, aber ich hatte nicht daran gedacht, den Fernsummer mitzunehmen. Werde ab sofort bei mir sein.
?Was macht Sie so sicher, dass Sie nicht wiederkommen? fragte er, und ich sagte ihm, was ich tat.
Er sah auf die Filmrolle und lachte: Oh, Sie sind ein hinterhältiger Mann, Mr. Stafford?
Als ich ihm sagte, was in der Notiz stand, sah er schockiert aus und sagte: ‚Du würdest ihn nicht wirklich erschießen, oder?
?Die Drohung ist nur so gut wie die Bereitschaft der bedrohten Person, sie zu glauben? Ich sagte: ‚Wenn unser Spion herumfragt, weiß er, dass ich keine leeren Drohungen gemacht habe.‘
Er hat diese Idee nicht ganz durchgezogen, aber er hat das Thema nicht weiterverfolgt. Wir wanderten am Nachmittag herum, und der Wind in ihrem Haar schien Parminders Stimmung zu heben. Ich weiß, dass du meine entfernt hast Wie sie im Sattel saß, sah Ramrod absolut umwerfend aus, ihre Brüste hüpften verführerisch unter ihrem Hemd
Beim Abendessen sagte Parminder sarkastisch: Du hast mich letzte Nacht so gut massiert, ist es fair, den Gefallen zurückzugeben? sagte.
Könnte fair sein, Par? Aber für jemanden meiner Größe braucht es eine gewisse würdevolle Person, um den richtigen Druck auszuüben. Ich hatte es vor Damen ausprobiert und die Ergebnisse waren nicht zufriedenstellend.
Er schwieg ein paar Bissen und sagte dann schüchtern: Eigentlich ist die Massage, die ich im Sinn hatte, vielleicht nicht sehr entspannend für Sie, aber ich denke, Sie werden sie trotzdem angenehm finden?
Ich studierte sein schelmisches Lächeln für einige Momente und antwortete mit meinem eigenen Lächeln: Wie kann ich ein solches Angebot ablehnen?
Während die Abendessen in der Spülmaschine wühlten, bestand Parminder darauf, dass wir uns in den Massageraum zurückzogen. Ich zog mich aus und legte mich mit dem Gesicht nach unten auf den Tisch, wobei ich mein Gesicht bequem in den gepolsterten Ring legte.
Ich versuchte, dem Drang zu widerstehen, hinzusehen, als ich Rascheln und andere Geräusche um Parminder herum hörte, aber eine Stimme erregte meine Aufmerksamkeit und ich musste nachsehen. Die junge Schauspielerin bückte sich, drehte ihr Gesicht von mir weg, schmierte eine großzügige Schicht Massagegel auf ihre runden kleinen Schenkel und staunte und freute sich
?Hey? Er muss meine Bewegung aus dem Augenwinkel bemerkt haben.
?Spähen ist verboten?
?OK OK? Sagte ich, auf dem Rücken liegend, meine Neugier war genauso geweckt wie mein schmerzender Schwanz
Ein paar Minuten später hörte ich einen Stuhl quer durch den Raum auf mich zukommen und spürte, wie Parminder auf den Tisch kletterte. Meine Muskeln wurden größer, als ich spürte, wie seine nackten, fetten kleinen Schenkel eng an meinen anlagen.
?STIMMT? sagte er und glitt ein wenig über den Wolfsbarsch hinweg: Fangen wir an, ja?
Er legte eine kleine Hand auf meine Schultern und begann, mit diesen herrlich glatten Hüften über die gesamte Länge meines Rückens zu gleiten Als es meinen Hals erreichte, änderte sich sein Winkel, wahrscheinlich aufgrund der Position seiner Füße, und ich fühlte eine ebenso rutschige Katzen-?Massage? mein Nacken
?Dort,? selbstgefällig, ?das sollte ein paar Schlamassel beseitigen?
Es glitt ein paar Minuten lang an meinem Rücken auf und ab und trug nicht viel dazu bei, mich zu trösten, aber es war sehr erregend für uns beide. Als sie sich meinen Beinen näherte, blieb ihr nichts anderes übrig, als ihre beiden Schlitze großzügig einzuölen, denn es war ihr unmöglich, ihre Hüften über meinen schmaleren Beinen zu halten, oder sie wollte es einfach nicht Seine Atmung wurde unregelmäßig und ich glaube, mein linkes Bein wurde ein wenig kürzer, als er gerieben wurde? Kehren Sie um?
Als ich mich umdrehte, stand sie auf meinem Körper und ich hatte den erotischsten Blick auf ihre Beine und ihren Oberkörper. Sein ganzer Körper glühte gerade vor Öl und alles, was ich tun konnte, war, meine Hände auf meine Seiten zu legen, anstatt sie zu seinen Beinen zu führen.
Sie trug großzügig eine weitere Schicht Gleitmittel auf ihre Unterseite auf (ich dankte meinen Glückssternen dafür, dass sie die große, erschwingliche Größe bekommen hatten) und sie stürzte auf meinen Bauch, ihre dunklen Augen glitzerten in meinen. Ruhe für einen Moment mit meinem Kinn in seinem Schamhaar.
Genießt du die Massage, Nick? fragte sie irgendwo auf ihren süßen Brüsten.
Bis jetzt, Par? Ich antwortete auf dein schmieriges Hemd, aber da ist ein Teil? Immer noch so nervös?
Er drehte sich um, um meine Erektion über seine Schulter zu betrachten, und sagte: Ah Habe ich irgendetwas, um das zu lindern?
Sie rutschte zurück und als mein Stab ihren unteren Rücken traf, griff sie hinter sich und brachte sie in eine vertikale Position, dann richtete sie sich auf und setzte sich vorsichtig auf ihn, senkte langsam ihre gähnende Vagina meinen Schaft hinunter.
?Oh? murmelte sie und arbeitete so hart daran, alles zu verdauen, ?Das? Das ist eine große Sache Sogar warten Ich habe es fast geschafft??
Sie drehte ihre Hüften und stieß ein paar Zentimeter vor. Plötzlich rutschte einer seiner fettigen Füße vom Tisch und fiel die letzten paar Zentimeter herunter Sein Schrei machte mich fast taub und ich dachte, er wäre ernsthaft verletzt.
Geht es dir gut, Parminder? Ich fragte.
Er nickte, immer noch unfähig zu sprechen, machte aber keine Anstalten, aufzustehen. Mein Schwanz wurde hart gegen meinen Gebärmutterhals gedrückt und verkrampfte sich um ihren Tunnel.
Schließlich verlagerte er etwas von seinem Gewicht auf seine Hände und hielt den Atem an: Das war nicht im Plan Hast du die Waffe registriert?
Ich grinste und sagte: Ich habe es versucht, aber der Bezirksschreiber ist eine Frau, und als ich es ihr zeigte, wollte sie sehen, wie es gezündet wurde und eins zum anderen führte, und wir haben diesen Papierkram nie bekommen. gefüllt?
Langsam, mit zahllosem Grunzen und Stöhnen, drehte Parminder seine Hüften und versuchte, sich zu strecken, um sich an mich anzupassen. Wir schnappten beide nach Luft, als meine Eichel von der harten Ausstülpung des Gebärmutterhalses abrutschte
Entschuldigung, Nick, Er stieg von mir ab und sagte: Aber… es ist zu lang für das Loch.
Ich war enttäuscht, aber es war nicht das erste Mal, dass eine kleine Frau Schwierigkeiten hatte, mich zu akzeptieren. Was Parminder als nächstes tat, zerschmetterte die Form zur Hölle.
Meine Eichel glitt etwa 2,5 cm nach vorne, als sie hervortrat, platzierte sie auf dem fettigen braunen Stern ihres Anus und alles hinunter in einem langen, langsamen Gleiten, begleitet von vielen Ooohhs und Aaahhhs. Er zitterte, als seine Augenlider in ihn glitten und seine Augen wieder auf seinen Kopf gerichtet waren Als die Pflaume in den Dickdarm eindrang, wurden ihre Stimmen wilder, gutturaler und eindringlicher.
Er ruhte sich einen Moment aus, holte tief Luft, und als er schließlich auf meinem Schambein landete, fiel sein Blick auf meinen und er sagte heiser: Dieses Loch geht noch ein bisschen tiefer Gib mir nur etwas Zeit, mich an deine Umgebung zu gewöhnen, dann sollen wir gehen?
Ich versuchte still zu bleiben, aber es fühlte sich in diesem warmen braunen Tunnel so gut an, dass ich nicht widerstehen konnte, ein- oder zweimal zu gähnen. Jedes Mal, wenn ich das mache, schlägt Parminder mir mit einer kleinen braunen Faust auf die Brust und sagt: Bastard? sagte.
Aber nach dem zweiten oder dritten Mal wurde dieses Adjektiv von einem verstopften Lächeln begleitet.
Schließlich begann es sich sehr langsam zu bewegen, bis zu dem Punkt, an dem es sich im Schließmuskel des Kamms an der Rückseite meiner Eichel festsetzte. Dann senkte er sich und starrte starr ins Leere.
?Meine Sterne? schrie er, ?Wird diese Sache jemals enden??
Aber es tat es, und dieses Mal drehte er seinen Arsch um mein Becken, ein gesegnetes Lächeln auf seinem Gesicht, als mein Schwanz sein Inneres neu ordnete.
?Oh, ich liebe es, einen großen Schwanz in meinem Arsch zu haben? er stöhnte, ?Zu frech?
Mit zurückgeworfenem Kopf und zitternden Augenlidern fing er an, mich mit kurzen Schlägen zu ficken, die ihn in den inneren Schließmuskel meiner Eichel hinein- und herausgehen ließen, Schockwellen meine Wirbelsäule hinauf schickten und eine ähnliche Wirkung auf ihn hatten, wie sein Gesichtsausdruck ausdrückte
Plötzlich war alles Geschäft
?STIMMT? er sagte: Das ist es Mal sehen, ob wir die Anspannung dieser Sache nicht überwinden können?
Er stieg lächelnd nach oben und fiel bis ganz nach unten Immer wieder hob er sich hoch, nur um wieder einzutauchen Meine Hüften hoben sich, um ihn zu treffen, mein Schwanz genoss die kühne Wärme seiner Unterführung
Genauso wie die körperliche Empfindung, der emotionale Ausdruck auf ihrem schönen Gesicht und die zwitschernden Geräusche, die aus ihrer Kehle kamen, erregten mich und trieben mich voran Unsere Becken prallten nass gegeneinander, als das überschüssige Gleitmittel durch den ganzen Raum spritzte
Nach einem langsamen Aufbau trieb mich diese schnelle Selbstvergewaltigung ihres empfindlichen Arschlochs schnell in den Abgrund. Mein Fortpflanzungssystem stellte sich auf den Kopf und versuchte, alles, was sie hatte, in den süßen, fettigen Arsch der jungen Schauspielerin zu schieben
Seine Augen weiteten sich, als er den Puls meines Penis und die Wärme spürte, die von seinen Eingeweiden ausstrahlte, und er warf seinen Kopf zurück und schrie seinen Höhepunkt auf den Dachbalken
Minuten später brach er auf meiner schweren Brust zusammen und schnappte nach Luft. Mein schrumpfender Stab zog sich zusammen und zuckte darin, und die Schließmuskeln drückten als Reaktion darauf den Weichspüler zusammen und richteten ihn auf. Als wir endlich wieder zu Atem kamen, richtete sich Parminder vorsichtig auf und sagte heiser: Hier, das? nerviger Mistkerl?
Ich konnte meine Kraft nicht zum Lachen aufbringen, aber ich lächelte nur zufrieden, als der schöne Sikh von meinem Körper und vom Tisch glitt.
?Dusche?? Sie fragte.
Ich machte eine schwache Geste und versuchte, mich vom Tisch zu erheben. Ich schnappte mir einen schlüpfrigen Nippel und führte sie mit weit aufgerissenen Augen ein paar Türen den Flur hinunter. Ich begrüße sie im Duschraum, den ich nach dem Training benutze, und lasse ihre Brustwarze mit einem Grinsen los. Er stellte die Wasserregler ein und wartete darauf, dass das heiße Wasser den Duschkopf erreichte.
Kommt er? Sie fragte.
?Habe es schon? Ich scherzte dann, ?Aber ich?würde liebend gerne mit dir duschen?
Er akzeptierte meinen Humorversuch mit einem schiefen Lächeln und trat zur Seite, um Platz für mich unter dem Spray zu machen.
Es brauchte fast ein Stück Seife, um all das Massageöl aus unserem Körper zu bekommen. Er wusch meinen Rücken und drehte dann seinen um, damit ich mich waschen konnte. Ich seifte mein Gesicht gründlich ein, dann tätschelte ich mich selbst auf seinem Rücken, mein wieder erwachter Schwanz glitt in der Spalte zwischen ihren Schenkeln auf und ab, während ich meinen Körper in einer fast kreisförmigen Bewegung bewegte.
?Zu genießen?? «, fragte er, ohne wegzugehen.
?Warum ja? Ich antwortete: Ja, das bin ich So viel Spaß?
Als ich erkannte, dass all dies ihm schlechte Gedanken zu bieten hatte, wurde ich weicher und trat zurück und beendete mit dem Seifenlappen. Sie mussten natürlich am meisten gewaschen werden, da der Bereich zwischen ihren Hüften und Beinen am meisten Öl abbekam, aber ich dachte, das Tuch wäre zu hart für diese empfindlichen Stellen, also habe ich meine Hände eingeseift und sie gründlich gereinigt. Achte besonders darauf, nicht zu viel in deinen Arsch zu bekommen. (Jeder, der es ausprobiert hat, weiß, dass Seife das empfindliche Gewebe eher reizt als ein Gleitmittel, egal welche Fantasien mit ihrer Glätte aufkommen)
Parmider keuchte schwer, als ich mit dem Abspülen fertig war, die Hände an der Wand, und ihr Stöhnen hallte laut im gekachelten Raum wider, als ich den Duschstab von der Wand zog und ihren Strahl zwischen ihre breiten Hüften richtete. Ich drehte den Steuerring, erzeugte drei starke, pulsierende Ströme durch die Mitte des Gesichts und führte ihn dann in die klaffende Analöffnung ein.
schrie sie, stieß sich aber zurück, um die warme Flut zu bekommen, die nach innen schlug. Die Oberfläche des Zauberstabs versiegelte seine Haut so weit, dass nur sehr wenig Wasser entweichen konnte, und Parminder fiel beinahe in Ohnmacht, als die Hitze seine Eingeweide erfüllte. Als ich entschied, dass sie kurz vor Unwohlsein stand, nahm ich den Zauberstab heraus und ließ das braune Wasser herausfließen, was die Überreste unseres Geschlechts in den Abfluss trug.
?Artikel? Sie weinte vor Entsetzen, als ihr Schließmuskel die Flut nicht aufhalten konnte und den Inhalt ihres unteren Darmtrakts auf den Boden der Duschkabine spritzte. Ich könnte schwören, du bist rot geworden
Ich wusch die Rückstände ab, dann hielt ich ihren Bauch mit meiner Hand und zog ihre Hüften für eine weitere Spülung nach hinten. Parminder schnappte nach Luft, als ich seinen Zauberstab gegen seinen zitternden Anus drückte, Du böser, böser Kerl Was machst du?AAAAGGGHHH?
Er kam mitten im Satz und atmete die letzten beiden Wörter ??me??
Ich stand auf und neben seinem Ohr, den Zauberstab fest an seinem Platz haltend, flüsterte ich: Sieht so aus, als würde ich dich so gut fühlen lassen?
Sie schrie und kam wieder zurück, als ihr Bauch anschwoll, dann schnappte sie nach Luft und es war so schlimm Was ich zu Maury gesagt habe, war so falsch Sie, Nick Stafford, sind kein Gentleman?
?Nie behauptet? Ich grinse und drehe den Zauberstab zur Betonung ein wenig.
Diesmal war der Bach fast klar, und nachdem ich ihn in den Abfluss gespült hatte, steckte ich den Zauberstab zurück in seine Halterung und drehte den Parminder zu mir. Ich lege seine Hände um meinen Hals und greife zwischen seine Beine, hebe ihn an seinen engen kleinen Hüften hoch, seine Beine baumeln an meinen Armen.
Als ich ihn auf meinen erigierten Schwanz senkte, sagte er mit einem besorgten Gesichtsausdruck: Er ist nicht da, Nick Er ist so groß?
Halte dich für einen Moment fest? Ich sagte ihm.
Als ich spürte, wie sich seine Arme um meinen Hals legten, sein Gesicht immer noch besorgt, bewegte ich meine Hände und legte sie auf seinen kleinen Rücken, sodass seine Knie über meinen Unterarmen gebeugt waren.
Benutze jetzt deine Arme und Beine, um die Tiefe zu kontrollieren.
Er versuchte es versuchsweise und lächelte, als ihm klar wurde, dass er die vollständige Kontrolle hatte, solange ich mich nicht bewegte. Da meine Hände hinter ihr verschränkt waren und sie die ganze Arbeit erledigte, gab ich mir nur sehr wenig Mühe, als sie meinen wilden Schwanz vorsichtig auf und ab bewegte.
Seine Leidenschaft wuchs, als er sich weiter in meinen Schaft stieß. Er beugte sich vor und umschloss mich mit einem leidenschaftlichen Kuss, während sein enger kleiner Schlauch meine geile Härte drückte und massierte. Sie war weich und süß, als ihre Lippen gegen meine schmolzen und unsere Zungen in den Verbindungslücken tanzten. Er stöhnte in meinen Mund und kam leicht zitternd auf mich zu.
Wenn es um Luft geht, ?Schaut? Ich sagte. Nach unten nicken, um anzuzeigen, wo sich unsere Becken treffen.
Als sie sah, wie sich ihre Schamhaare mit meinen vermischten, kam sie wieder zurück und bemerkte, dass sie sie entfernt hatte, ohne mich zu stören
Als seine Krämpfe aufhörten, erschien ein Feuer in seinen Augen, als er sich abarbeitete? Fick mich, Nick Jetzt habe ich sie alle, ich will sie alle Fick mich gut und hart?
Als sie die Kontrolle losließ, hob ich meine Hände an ihre Hüften und zog ihre Beine hoch, damit sie auf meinen Schultern ruhten. Ich habe ein paar Versuche unternommen, um das Wasser zu testen. Als sie sich nicht darum kümmerte oder sogar ungeduldig mit meiner Aufmerksamkeit zu sein schien, hob ich ihren Hintern an die Spitze meines Schafts und ließ ihn fallen Gleichzeitig schlugen meine Hüften hoch und meine Duschfee schrie und verkrampfte sich nach einem weiteren Orgasmus
?Wieder? rief sie und ich musste.
Für die nächsten fünf Minuten verehrte ich seine eifrige Fotze und jedes Mal, wenn ich das Ende des Tunnels erreichte, kam er
Als mein eigener Höhepunkt schnell näher kam und meine Arme müde wurden, stützte ich ihn gegen die gekachelte Wand und knallte ihn gegen die Wand, härter und schneller mit jedem Schlag Ihre Schreie, ihr Stöhnen und ihr sich windender Körper ließen mich wissen, dass sie ständig ejakulierte, und es dauerte nicht lange, bis ich mich ihr anschloss und die mageren Gaben pumpte, die mein Körper mittleren Alters nach seiner vorherigen Erschöpfung zusammenstellen konnte, und tief pumpte. sein flammender, krampfhafter Körper Es macht den quantitativen Mangel meiner Ejakulation qualitativ mehr als wett Sterne platzten hinter meinen Augen und meine Knie verloren die Fähigkeit, uns zu halten Wir rutschten langsam die Wand hinab, während mein stämmiges Glied immer noch versuchte, etwas, irgendetwas, in Parminders Körper zu spucken, der fast im Koma lag
Als ich das nächste Mal meine Umgebung wahrnahm, begann das Wasser aus der Dusche abzukühlen und Parminder pflanzte eine Reihe kleiner, sanfter Küsse über mein ganzes Gesicht. Parminder? zuckende Muschi.
Die junge Schauspielerin stand unbeholfen auf, gestützt von der Wand und meinen Händen, und sagte: Ist dir klar, dass ich zum ersten Mal in meinem Leben Sex um Sex habe?
?Gusssofas?? ?Ich dachte, sie seien unbrauchbar geworden.?
?Außer Filme für Erwachsene? Sie antwortete: Sex ist in und um die Branche so leicht verfügbar, dass ein Schauspieler dumm sein müsste, um zu glauben, dass das Schlafen mit jemandem ihm eine glamouröse Rolle einbringen würde. Dennoch gibt es einige Leute, zu denen ein unerfahrener Schauspieler nicht nein sagen würde Es ist nie offensichtlich, aber die Implikation ist immer, dass die Zeit da ist: ?Löschen oder raus??
?Hmm?? Ich versuchte, mir etwas Sympathisches auszudenken, aber Sympathie war nie meine Stärke, also sagte ich: Ich hoffe, Sie finden viele andere Gelegenheiten für entspannenden Sex Ich werde alles tun, was mein armer, müder, alter Körper dabei helfen kann?
Er schlug mich mit einer nassen Faust, ??Armer, müder alter Körper? Dieser ?arme, müde alte Körper? Diese Jugend hat die energische fast zerstört, weißt du?
Schweigend trockneten wir uns ab und gingen in unsere getrennten Räume. Ich hatte das Licht ausgeschaltet und war eingeschlafen, als ich spürte, wie sich die Decke hob und Parminder eintrat, sein nackter Rücken berührte meine ebenso nackte Vorderseite. Ich legte einen Arm um seinen weichen, warmen Körper und schlief glücklich ein.
Parminder war noch drei Tage mein Gast. Sex, gib mir eine freche Massage? Nach der Nacht, in der er es getan hatte, war es langsamer, süßer und weniger dringend. Sie hat während ihres Aufenthalts in meinem Bett geschlafen und ich könnte nicht glücklicher sein. Seit dem Tod meiner Frau hatte niemand mehr mein Bett geteilt, aber für mich fühlte sich das richtig an.
Als es an der Zeit war, sie zum Flughafen zu bringen, holte ich ihre Tasche heraus, während sie ihrem Haar und Make-up den letzten Schliff gab. Ich wartete im Hof, und als er herauskam und jünger aussah als bei meiner ersten Begegnung, ging er auf den Lastwagen zu, der neben der Scheune geparkt war.
Ich schätze, wir werden uns etwas Bequemeres für diese Reise besorgen? Ich löste die Garagentor-Fernbedienung aus und sagte: Es sei denn, Sie möchten wirklich in einem Farm-Truck am Flughafen abgesetzt werden.
Mit dem Geräusch der sich öffnenden Tür drehte er sich um und seine Augenbrauen hoben sich fast bis zum Haaransatz, als er die Sammlung von Oldtimern hinter den hoch aufragenden Türen sah. Ich glaube, ich habe vergessen zu erwähnen, wie sehr ich es genieße, alte Fahrzeuge zu restaurieren, nicht nur den Truck.
Ich setzte die Chauffeursmütze auf, die ich hinter mir versteckt hatte, und streckte meine Hand aus, um dem klassischen Rolls zu helfen, die Tür des Fahrgastraums zu öffnen und einzusteigen.
?Fantastisch? Sagte er erstaunt, als er den makellosen Zustand des Leders und des polierten Holzes sah.
Ich kletterte in den offenen Antriebsraum und ließ den Motor an, um ihm ein paar Minuten Zeit zum Aufwärmen zu geben. Als es anfing wie ein Kätzchen zu schnurren, trat ich auf die Kupplung und legte den ersten Gang ein. Gerade als ich die Kupplung loslassen wollte, hörte ich, wie sich hinter mir das Fenster öffnete, und ich drehte mich um, um zu sehen, was mein Beifahrer wollte. Achten Sie darauf, die Kupplung nicht zu lösen.
?Warten? Das war alles, was er sagte, dann hörte ich, wie die Beifahrertür geöffnet wurde, und er rannte vorn aus dem Auto und stieg neben mir ein. Da Das ist so viel besser Ich werde Sie nicht wie einen Angestellten behandeln?
Ich lächelte, als er mich daran erinnerte, wie ich ihn bei unserer ersten Begegnung beschimpft hatte, und ließ langsam die Kupplung los, als ich ihm etwas Gas gab. Der leistungsstarke Motor machte wenig Lärm, als der Rolls sanft in die Einfahrt glitt.
Kommst du mich besuchen, Nick? fragte Parminder hoffnungsvoll.
Ich begegnete seinem starren Blick und sagte: Wahrscheinlich nicht, Parminder. Ich mag, was ich hier habe, und ich möchte mich nicht besonders unter diese Menge mischen. Da ich dazu neige, meine Meinung zu sagen, wirst du wahrscheinlich auch nicht davon profitieren.
Er nickte verstehend, aber nicht zufrieden.
?Sie?Willkommen hier. Ich sagte: Jederzeit
Jetzt sehe ich ihn ein- oder zweimal im Jahr, und obwohl wir immer noch gerne Sex miteinander haben, sind wir eher wie alte Freunde. Ich habe den östlichen Zaun um den Pool herum so hoch gemacht, dass niemand in diesen Hügeln auf diesen Bereich schießen könnte, und ich habe den gesamten eingezäunten Abschnitt mit reflektierendem Material bedeckt, das reichlich Licht hereinlässt, aber zurückhält. neugierige Blicke von Hubschraubern und dergleichen. Es gibt nicht genug Licht zum Sonnenbaden, aber es müssen Zugeständnisse gemacht werden. Ach ja, ich habe jetzt ein Häuschen voller Wachhunde, die Eindringlinge besser abschrecken als meine Signale.
Wenn der Parminder nicht da ist, nehme ich die reflektierende Hülle zurück und lasse mich von jedem fotografieren, der das Geld für einen Helikopter ausgeben möchte. Meine Saufkumpane und ich haben laut gelacht, als meine Nacktfotos zum ersten Mal im National Enquirer erschienen, aber jetzt können sie nur ein paar Mal kichern, bevor das Thema wechselt. Ich werde jedoch sagen, dass einheimische Mädchen jeden Alters viel mehr Interesse an mir gezeigt haben, seit diese Bilder aufgetaucht sind Du wärst überrascht, wie viele von ihnen Sex am Pool haben wollen

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert