Model S Punktanz

0 Aufrufe
0%


Als ich zu ihr nach Hause kam, saß Jane immer noch im Bademantel am Frühstückstisch. Er fragte, ob ich etwas zu essen wolle, aber ich sagte ihm, dass das, was ich essen wollte, nicht auf dem Tisch stand. Sie sah eine Minute lang überrascht aus, dann erzählte sie mir, dass sie immer noch vermutete, dass sie zum Ficken erpresst wurde. Er stand auf, ging ins Badezimmer, putzte sich die Zähne und kam nackt zurück.
Er stieg zu mir ins Bett und fragte, ob ich von meiner Freundin Bonnie gefickt wurde. Ich sagte nein. Ich sagte ihr, dass ich ihren Rat befolgt habe und das dazu geführt habe, dass ich ihre Brüste geküsst habe. Dann sagte Jane zu mir: Vielleicht solltest du versuchen, ihre Mutter zu vögeln. Ich sprach mit ihr und sie beschwerte sich, dass Buford sie nicht genug vögelte. Sie sagte sogar deinen Namen – sie sagte, dein Daddy sei der Erste, der sie ficke , vielleicht sollte sie dich ficken, bevor du Bonnies Kirsche bekommst.
Du machst Witze, sagte ich.
Ich bin es nicht wert, du solltest es versuchen, was hast du zu verlieren. Wenn nicht, sitzen die meisten dieser alten Frauen in der Stadt im selben Boot. Ihre Männer ficken sie nicht genug und sie beschweren sich gegenseitig . Ich habe das Pussyessen angesprochen, sie sagten, sie hätten es nie verstanden, aber sie würden es gerne nehmen. Ryan, du bist eine tolle Pussy. Du bist ein Esser und du bist gut in diesem Fick. Ich denke, du solltest gehen dafür.
Ich ging ein paar Tage, nachdem ich mit Jane gesprochen hatte, zu Bonnies Haus und dachte immer noch darüber nach, was sie gesagt hatte. Bonnies Mutter, Barbara, arbeitete im Blumengarten und sagte mir, ich solle zu Hause weitermachen, Bonnie und einige ihrer Freundinnen seien dort. Ich bemerkte, dass Barbara Shorts und ein Tanktop trug, das ihre schönen Brüste nicht verdeckte. Insgesamt war Barbara eine gutaussehende Frau Ende 30, ungefähr 5 Jahre alt. 6? groß und wiegt etwa 130 Pfund. Ihre blauen Augen und hellbraunen Haare, die zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden waren, ließen sie jünger aussehen.
Als ich an die Tür klopfte, kam Bonnie zur Tür und sagte: Oh Ryan, komm rein, aber ich habe vergessen, dir zu sagen, dass Edie, Patsy und ich heute in die Stadt fahren und bis heute Abend gehen. Wir gehen gleich nach dem Mittagessen, aber Mama wird dich bitten, zum Mittagessen zu bleiben und ein paar Bilder aufzuhängen, wenn es dir nichts ausmacht.
?OK. Klingt für mich nach einem Plan. Wir saßen noch eine Weile da und unterhielten uns, dann aßen wir.
Barbara kam und wir hatten ein kleines Geplänkel. Als die Mädchen gingen, fragte er Bonnie: Bist du sicher, dass du Ryan mit mir allein lassen willst? Er ist ein süßes Kind und war dein Vater in letzter Zeit etwas faul?
Ich muss rot geworden sein, weil Bonnie, oh Mama, schaust du?, du hast Ryan erröten lassen. Jetzt sei brav und verärgere ihn nicht.
Als die Mädchen gegangen waren, kam Barbara, nahm meinen Arm und sagte: Tut mir leid, ich wollte dich nicht in Verlegenheit bringen.
Oh, es ist okay, es ist mir egal, wenn du nicht scherzt.
Er hob seine Augenbrauen und sah mich an, dann sagte er ok, Wir sollten uns besser an die Arbeit machen.
Wir beugten uns vor, um ein schweres Foto zu machen, und Barbaras Oberteil fiel ein wenig und eine ihrer Brüste kam heraus?Plötzlich fand ich ein Zelt in meinen Shorts. Er sah mich direkt an, weil ich aufgehört hatte, mich zu bewegen, dann sah er auf meinen Schritt, dann sagte er: Oh mein Gott, ist es schwer? Sie erkannte, dass ihre Brust außerhalb ihrer Yucca war.
Ryan, ich… Entschuldigung, das wusste ich nicht, es tut mir wirklich leid.
Hey, es ist mir ein Vergnügen. Bonnie hält ihn eingesperrt wie Fort Knox, und deiner ist wunderschön.
Oh verdammt, bist du nicht Bullshit Ryan
Wir machten uns wieder an die Arbeit, scherzten hin und her, und ich bekam von Zeit zu Zeit ein paar Fleischfackeln. Endlich waren wir fertig und Barbara fragte mich, ob ich mich hinsetzen und ein paar Fotos ansehen möchte.
Wir saßen nebeneinander auf der Couch und er hat ein paar Alben veröffentlicht. Unsere Schenkel berührten sich und die Hitze machte meinen Schwanz hart.
Nach einer Weile sagte Barbara, das sei genug und legte sich in den Stuhl zurück und fragte dann, ob ich ihren Nacken streicheln könnte. Als sie sich nach vorne lehnte, konnte ich auf ihr Halfter schauen und ihre Nippel sehen, die so hart waren wie mein Schwanz. Macht es dir etwas aus, wenn ich mich hinlege und meinen Rücken massiere, die Gartenarbeit heute Morgen war so anstrengend? Ich sagte ihm, es sei okay.
Barbara legte ihren Kopf ein paar Zentimeter von meinem harten Schwanz weg und ich fing an, ihren Rücken zu reiben. Ich konnte spüren, wie er auf meinen Penis atmete, dann brachte er seinen Kopf näher und küsste schließlich meinen Schwanz aus meinen Shorts. Aber dann hielt Barbara inne und begann einen Monolog darüber, wie falsch es sei, den Freund ihrer Tochter zu küssen und zu verführen. Inzwischen küsste ich ihre Ohren und ging hinunter und küsste ihre Brüste. Wieder einmal sagte er, er habe sich geirrt, ich sei der Freund seiner Tochter und er sei verheiratet. Dann fragte er mich, wie oft ich Sex hatte. Ich habe gelogen und nein gesagt. Das schien ihn zu erregen.
Ich glitt mit meiner Hand über den Saum und den Schlitz seiner Shorts und fing an, sein Arschloch zu reiben, dann sagte Barbara heiser: Ryan, das ist so falsch, aber wir müssen jetzt in mein Schlafzimmer gehen sagte. Als sie ging, warf sie ihr Halfter und dann ihre Shorts und ihr Höschen in einer Bewegung ab. Ich zog schnell mein Hemd und meine Shorts aus und wir fielen in der 69-Position auf das Bett. Ich fing an, ihre Fotze zu küssen und sie sagte: Du musst mich jetzt essen, kein Vorspiel, jetzt geh einfach, also fand ich ihren Kitzler und fing an zu saugen. Er hatte meinen Schwanz in seinem Mund und leckte ihn in voller Länge und lutschte dann an der Spitze und dann krümmte er seinen Rücken und er gab ein kleines Stöhnen von sich und Säfte flossen aus seiner Muschi, als er kam. Die Erregung seines Orgasmus ließ mich auch kommen.
Barbara bewegte sich dann auf meinen Kopf zu und begann mit Zungenküssen, wobei sie unser Sperma mischte. Sie sagte, sie hätte nur noch einen Blowjob gehabt, aber der Mann habe sie nicht ejakuliert. Er wollte wissen, wie ich das gelernt habe, und ich sagte ihm, ich hätte es in einem Buch gelesen. Er war immer noch oben, rieb seine durchnässte nasse Fotze an meinem Schwanz, und bald war es wieder hart. Er hielt ihre Hand und führte sie ohne Sattel hinein. Es hat mich hart und schnell getroffen. Ich dachte, du würdest das Bett kaputt machen. Das Kopfteil schlug gegen die Wand und es kam bald darauf zurück und ich sagte ihm, dass ich in ein paar Minuten zurück sein würde. ?erschieß mich,? er sagte mir.
?Was ist mit der Schwangerschaft?
Er grummelte: Ist das eine sichere Zeit? und es kam zurück, als ich ihn mit Bündeln von Bündeln in seinem Magen schlug.
Barbara brach irgendwie auf mir zusammen und ein paar Minuten später na ja, für deinen ersten Fick, das war großartig. Es war ein toller Fick für mich. Und wenn du meine Tochter heiratest, kann ich nur sagen, dass sie ein sehr glückliches Mädchen sein wird und du ein echter Hurensohn, weil ich erwarte, dass du deine Schwiegermutter mindestens einmal im Monat fickst.
Ich habe Bonnie nicht geheiratet, aber ich habe sie schließlich gefickt und Barbara und ich hatten die nächsten zwanzig Jahre weiterhin Sex. Soweit ich weiß, hat Buford es nie herausgefunden. Und ja, Jane hatte Recht, es gab andere Frauen in der Stadt, die mit einem jungen Mann schlafen wollten, und ich war verfügbar.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert