Mit Strumpfhose Bis Zum Abspritzen Ficken Und Abspritzen

0 Aufrufe
0%


Die schöne Gizem erwachte aus ihrem tiefen Schlaf. Der Sturm hatte von dem Moment an zugenommen, als er auf der Couch eingeschlafen war. Donner rüttelte an den Fenstern und Regen schlug hart auf das Metalldach. Gizem erhob sich vom Sofa, jetzt in menschlicher Form statt Werwolfstatus. Ihr seidenes Nachthemd flatterte, als sie über den kalten Parkettboden ins Badezimmer ging.
Sie schlüpfte aus ihrem Kleid und ließ es zu Boden fallen. Seine blasse Haut war fast so weiß wie sein Fell und leuchtete im schwachen Badezimmerlicht. Er beugte sich über die große Wanne, um das Wasser anzudrehen und den Abfluss zu verschließen. Fast augenblicklich füllte sich das Badezimmer mit Dampf. Mystery fügte Blasen hinzu und zündete ein paar Kerzen an. Er trat von der Wanne weg und schloss die Tür.
Als sie sich zum Spiegel umdreht, hat sie ihr langes rotes Haar locker am Hinterkopf zusammengebunden. Dampf aus dem Badezimmer erfüllte den Raum mit einem weichen Dunst. Blasen umhüllten ihren nackten Körper, als sie in das heiße Wasser eintauchte. Sein Kopf lehnte an der Rückseite der Wanne. Er schloss die Augen. Er merkte nicht, wie lange er schon dort war, aber sein Körper entspannte sich.
Plötzlich hörte er die Türklinke klicken. Seine eisblauen Augen schossen zur Tür, als sie sich öffnete. Sein Herz und sein Verstand begannen zu rasen und fast alle hörten gleichzeitig auf. Der Dieb brach in ihr Badezimmer ein. Sein Gesicht, weiß und rot geschminkt, macht ihm Angst. Er schloss seine Augen fest und sein Körper zitterte. Der Mann näherte sich der Wanne. Er konnte ihren Atem hören.
Was wollte er? Er hatte nichts, was ihm wertvoll wäre. Oder hat er? Weiche Fingerspitzen kratzten über seine nackte Schulter. Ein Hauch von Angst und Aufregung entkam seinen Lippen. Er öffnete leicht die Augen und die Farbe war weg und ein schöner Mann stand über ihm. Ein Lächeln ist verschönerte Merkmale. Du bist so schön, flüsterte sie, als sie neben der Wanne kniete.
Gizem ist sich nicht sicher, was er sagen soll: Wer bist du? flüsterte er schließlich. Ich bin nur ein Albtraum. dann küsste er sie aus dem Nichts innig. Sein Handrücken streichelte sanft ihre Wange. Seine Zunge tanzte mit seiner. Unbewusst legen sich ihre Arme um ihren Hals und sie hält den Kuss fest gegen ihre Lippen. Er zog sich langsam zurück und stand auf.
Sie begann ihr schwarzes Hemd aufzuknöpfen und ließ es zu ihrem Kleid fallen. Sein muskulöser Körper verführte, faszinierte und erregte ihn. Er bemerkte nicht, dass seine Hose weg war, während seine Gedanken bei seinem Körper waren und gesellte sich zu ihm in die Wanne. Er kam zwischen ihre Beine und küsste sie innig. Er biss die Zähne zusammen, als sie sich küssten. Seine Hand glitt nach unten zu ihrem inneren Oberschenkel. Seine Berührung verschmolz mit ihrer Haut. Seine Hand wanderte bereits zu seinem harten Schwanz.
Sein Atem der Lust erregte ihn. Ehe sie sich versah, massierte ihr Daumen ihre geschwollene Klitoris. Ein leises Stöhnen erhob sich aus dem Kuss. ‚Nightmare‘ legte sich zurück in die Wanne und zog sie über sich und seine erigierte Fotze. Als die Samtkatze sie umarmt, stöhnen beide. Seine starken Hände schlossen sich um ihre Hüften und begannen daran zu ziehen. Sein Kopf fiel vor Freude zurück.
Das gefällt dir, nicht wahr?, während der Impuls stärker wird. er stöhnte. Mmm war der einzige Laut, den er hervorbringen konnte. Ihre Hüften schlugen im Rhythmus mit seinen, was zu ihrer beider Freude beitrug. Seine Hand glitt sanft ihren Körper hinauf, um ihre große Brust zu streicheln und ihre Brustwarze verführerisch zu drücken. Gizem drückte fest auf die Hüften von ‚Nightmare‘. Sein Stöhnen hallte im Badezimmer wider.
Er grunzte und drehte Mystery um, sodass sie jetzt im Badezimmer auf Händen und Knien lag. Seine harte Hand schlug spielerisch auf ihren Arsch. Sein steifes, pochendes Glied drang mit einem leisen Knurren wieder in sie ein. Seine Schläge waren hart und fast schmerzhaft, aber seine Erregung machte ihn stärker. Das Knurren von Nightmare wird mit jeder Bewegung lauter und das Stöhnen von Mystery. Sein heißes Sperma füllte sie, als sie leidenschaftlich schrie.
Ein Blitz blitzte im Badezimmer auf und eine Sekunde später rollte der Donner und erschütterte das Haus …
Geheimnis öffnete seine Augen. Das Wasser ist jetzt ruhig und die Blasen sind weg. Die Kerzen, die er angezündet hatte, waren jetzt erloschen. Seine Augen wanderten auf der Suche nach Nightmare durch den Raum. Vielleicht war es ein Traum? Raus aus der Wanne und getrocknet. Sie zog ihr Kleid wieder an und ging zurück zu ihrem Sofa. Ein anderes Licht schien in seinen Fenstern. Jemand hatte mit blauer Farbe darauf gemalt. Ich liebe dich… war alles was er sagte…..
Alternatives Ende:
Geheimnis öffnete seine Augen. Das Wasser ist jetzt ruhig und die Blasen sind weg. Die Kerzen, die er angezündet hatte, waren jetzt erloschen. Seine Augen wanderten auf der Suche nach Nightmare durch den Raum. Vielleicht war es ein Traum? Mystery stieg aus der Wanne und trocknete sich ab. Sie ging zurück zu ihrem Kleid und schaute in den Spiegel, um ihr Haar offen zu lassen. Jemand hat es mit roter Farbe gezeichnet … Ich liebe dich … War das alles, was er sagte …

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert