Meine Stiefmutter Gab Dem Fremden Einen Blowjob Auf Dem Boden Und Zog Ihren Großen Schwanz Und Schickte Ihn Zu Deinem Stiefvater

0 Aufrufe
0%


Dies ist meine erste Geschichte, also wäre jedes Feedback sehr willkommen und ich hoffe, wenn genug Leute Spaß daran haben, werde ich weiterhin Urlaubsgeschichten schreiben, so dass einige Mädchen an dieser Stelle nur selten erwähnt werden. Ansonsten viel Spaß
Ferien
BEEP …. BEEP …. BEEP …. 2.30 Uhr Vikki sprang aus dem Bett und schlug auf den Wecker. Es war zu früh, aber es würde sich lohnen, wenn sie für ihre letzten Ferien vor dem College in die Türkei kam. Vikki betrachtete sich im Spiegel, ihr blondes Haar ein wenig unordentlich, da sie gerade aus 4 Stunden Schlaf aufgewacht war, aber das schmälerte ihre offensichtliche Schönheit nicht. Mit 5-7, schlank und 30 CC war sie der Traum vieler junger Männer, aber das hinderte ihren Ex-Freund nicht daran, mit einer Schulschlampe zu schlafen, nur 2 Monate bevor er die Schule für immer beendete.
?Oh gut,? Mädchen werden mir helfen, diesen Bastard in der Türkei in den nächsten zehn Tagen zu vergessen? Wir würden zu viert sein, Vikki, Steph, Tara und Charlie, um einen letzten Mädchenurlaub zu machen, bevor wir nächstes Jahr für die Universität in verschiedene Teile Großbritanniens ziehen. Der Plan war Sonne, Meer und ein paar Drinks, dann vielleicht etwas Sex.
Die Mädchen kamen am Nachmittag in der Türkei an und wurden von der sengenden Sonne begrüßt. Sind sie direkt zu Stephs Familie gegangen? Vikki teilt sich ein Zimmer mit Steph und Tara und Charlie. Sie packten schnell ihre Koffer aus, zogen ihre Bikinis an, begannen, ihre Cocktails zu trinken und machten sich auf den Weg zum Pool. Steph war definitiv die dünnste der vier, ihr elegantes braunes Haar fiel über ihre bereits gebräunten Schultern und ihr lila Bikini schmiegte sich an ihren zierlichen Körper. Tara hingegen war viel kurviger mit einem wohlgeformten Hintern und 32DD, und ihr kleiner Bikini überließ wenig der Fantasie. Am Ende war Charlie das schüchternste aller Mädchen und die einzige Jungfrau in der Gruppe. Er entwickelte sich später als die anderen, aber mit seinen Freundinnen war er viel selbstbewusster darin, seinen gebräunten Körper zur Schau zu stellen, um den ihn die meisten Supermodels beneiden würden.
Kommt schon, ihr drei? sie rief Vikki an, als sie in den Pool tauchte. Die anderen gehorchten und folgten ihm ins kalte Wasser. Nach 15 Minuten hatten die Mädchen genug vom Schwimmen und entschieden sich für ein Sonnenbad. Was machst du Tara? fragte Charlie, als Tara ihr Bikinioberteil aufknöpfte und es auf den Boden fallen ließ und ihre großen runden Brüste enthüllte.
Niemand kann uns hier sehen, Charlie, entspann dich? drückte beide Brüste.
?Ich ziehe meine immer noch nicht aus? Charlie antwortete, also wurde sie in einem Bikinioberteil allein gelassen, während die anderen drei oben ohne ein Sonnenbad nahmen.
Als die Sonne unterging, entschieden die vier Mädchen, dass es an der Zeit war, sich für ihren ersten Abend fertig zu machen. Sie waren alle in ihre besten Kleider gekleidet, alle ein wenig kurz, alle ein wenig freizügig.
?Teilen Sie Ihren Lippenstift Vikki? sagte Steph, also übertrug Vikki den frisch aufgetragenen Lippenstift auf Stephs Lippen und küsste sie sanft. Die vier Mädchen waren daran gewöhnt, sich zu küssen, aber trotz vieler Versuchungen war keine von ihnen mit einem Mädchen weiter gegangen.
Sie gingen vorwärts, und je näher sie kamen, desto geschäftiger wurde es. Alle waren jung und für eine gute Nacht ein wenig betrunken. Halten Sie zuerst in ein paar ruhigen Bars für ein oder zwei Fischschüsseln an. Zufällig traf Charlie einen gleichaltrigen Jungen, dessen Eltern sich seit Jahren kannten und die beiden sich immer gut verstanden, also sagte er den anderen, sie sollten ohne ihn in den Club gehen und sie später treffen. Sie mussten hoffen, dass Charlie irgendwann selbstbewusst genug werden würde, um seine Jungfräulichkeit zu verlieren.
Der Club war voll, und als Vikki und Steph einen Tisch fanden, ging Tara etwas trinken. Tara kam nicht nur mit 3 Drinks zurück, sondern mit einem Kind und ging mit ihr herum, sobald sie aufhörten zu trinken, und fast augenblicklich waren ihre Zungen in den Mündern des anderen.
?Typisch Tara? beschwerte sich Vikki. Steph will tanzen? Aber bevor Steph antworten konnte, saß ein sehr attraktiver junger Mann neben ihnen. Er stellte sich als Gary vor und arbeitete als Vertreter in der Türkei, stammte aber ursprünglich aus England. Die Mädchen tauschten Blicke aus, er war heiß. Sie unterhielten sich lange und holten abwechselnd Getränke, bevor Gary Vikki fragte, ob sie auf die Tanzfläche gehen wolle. Steph sagte, es sei in Ordnung, sie habe nichts dagegen, also ging Vikki mit Gary.
Vikki hatte offensichtlich einen großartigen Körper, als sie spürte, wie sich ihr Körper an ihrem rieb, als sie sich beim Tanzen näherte. Kurze Zeit später griff Gary auf ihren Rücken und zog sie zu sich. Wie kann Vikki widerstehen? Seine Lippen trafen auf ihre und es fühlte sich unglaublich an. Gary steckte seine Zunge in seinen Mund und folgte seiner Führung. Als sie Vikki küssten, spürte sie, wie sich Garys Hände langsam über ihren Körper bewegten und vorsichtig jede Kurve berührten, bevor sich der kleine Frechling schließlich an seinen Hintern kuschelte. Dann spürte sie, wie sich Garys Hand nach vorne bewegte, zuerst die Innenseite ihres Oberschenkels berührte und sich langsam nach oben vorarbeitete, bis sie unter ihrem Rock war. Als sie sich nass fühlte, rieb sie die Vorderseite ihres Tangas.
Hat dir das Baby gefallen? , flüsterte Gary ihm ins Ohr. Vikki erinnerte sich plötzlich, wo sie war, und sagte Gary, er solle warten, bis sie zu ihrer Villa zurückgekehrt sei. Sie küssten sich erneut, bevor sie zu den Sitzen zurückkehrten, um Steph zu finden und ihr zu sagen, dass sie zurückkommen würden. Steph war nicht da. Vikki hatte eine Nachricht. NACH HAUSE GEHEN SORGE DICH NICHT FÜR MICH LATE LOVE LOVE STEPH XXXX.
Als sie in der Villa ankamen, wollte Vikki Gary so sehr, dass sie vergaß, dass sie sich ein Zimmer mit Steph teilte, und als sie das Zimmer betraten, die Lippen zusammengepresst, bemerkten sie nicht einmal, dass sie auf dem gegenüberliegenden Bett schlief. Vikki riss Garys Shirt herunter, um einen muskulösen braunen Körper zu enthüllen. Er konnte nicht anders, als er spürte, wie sich seine Muskeln kräuselten, als er mit seinen Händen über seine Brust strich. Er bewegte sich nach unten und knöpfte seine Jeans auf, nur um seinen erigierten Penis seiner Boxershorts verbergen zu können.
?Noch nicht. Glaubst du, du musst erwachsen werden? sagte Gary und erlaubte Vikki, ihre enge Weste über ihren Kopf zu ziehen, um ihren Boxer zu senken und ihren Rock aufzuschnallen, ließ ihn auf den Boden fallen und ließ nur ihre passende rosa Unterwäsche zurück, der Tanga war bereits nass. Ihre eifrige Muschi? s Gewässer. Er ist wieder dabei, seine Boxershorts herunterzuziehen und seinen 7-Zoll-Penis freizugeben. Er hielt die Spitze vor seinen Mund, verspottete Gary, leckte seinen Kopf, aber nie mehr als ein paar Zentimeter auf einmal in seinen Mund. Als er sie stöhnen hörte, bewegte er seinen Mund weiter an dem dicken Schaft entlang und spielte mit einer Hand mit seinen Eiern. Sein Kopf wippte auf und ab, aber seine Geschwindigkeit nahm zu, als Garys Stöhnen lauter wurde.
Das ist genug, Baby? Gestand Gary Ich? Ich werde nichts mehr haben. Vikki stoppte ihre Bewegung und leckte ein letztes Mal die Spitze ihres Penis in ihrem Mund, schmeckte ihre heißen Säfte. ?Aufstehen,? sagte Gary, sah Vikki an und tat, was sie gesagt hatte, und küsste sie herzlich. Sie streckte die Hand aus und knöpfte ihren BH auf, ließ ihn vergessen auf den Boden fallen, als er ihre schlanken, gebräunten Brustwarzen küsste. Vikkis Brustwarzen verhärteten sich vor Erregung, als ihre Zunge sanft darüber rieb.
Als Gary fertig war, legte sich Vikki auf ihr Bett und lockerte ihren Tanga. Gary fing an, ihren inneren Oberschenkel zu küssen und verspottete ihre bereits durchnässte Vagina. Er fing schließlich an, ihre Klitoris zu lecken, nachdem Vikki ein Jahr alt vorkam. Er spürte, wie sich ihre Zunge zwischen ihren rosa Lippen löste und jedes leichte Zucken und jede Bewegung bemerkte. Es war offensichtlich nicht das erste Mal, dass Gary eine Frau beglückte. Sie kannte genau die richtigen Stellen und Vikki stöhnte immer lauter. Noch nie hatte ein Mann sie so fühlen lassen, und sie fingen gerade erst an.
Steph wachte von den Geräuschen ihrer besten Freundin auf, die auf dem gegenüberliegenden Bett stöhnte, und sah auf, um zu sehen, wie Gary ihr Gesicht zwischen Vikkis Beinen vergrub. Zuerst dachte er, er würde die Augen schließen und hoffentlich würden sie bald vorbei sein. Trotzdem entschied er, dass er sich im Club ein wenig betrinken und alleine Spaß haben könnte. Steph legte sich hin und zog ihre Pyjamashorts über ihre Beine und war nicht überrascht zu sehen, dass ihre Fotze schon ein wenig feucht war. Er ließ langsam seine Finger zwischen seine engen Flügel gleiten und zog sie hinein und heraus, genoss das Schauspiel seines Freundes und seines Agenten, ohne zu wissen, dass sie ein Publikum auf der anderen Seite des Raumes hatten.
Während Gary Vikki weiterhin mit seiner Zunge streichelte, spielte er mit ihren Brüsten, drückte sie sanft und streichelte ihre harten Nippel. Dieses zusätzliche Gefühl brachte ihn dem Orgasmus näher und er stieß einen Freudenschrei aus, als sein Körper schließlich das überwältigende Gefühl seines Höhepunkts genoss, als Gary seine Zunge so tief wie er konnte in sie einführte.
Gary gesellte sich zu ihr ins Bett und sie küssten sich leidenschaftlicher als Vikki es jemals zuvor getan hatte. Nimm mich jetzt befahl er und es musste nicht zweimal gesagt werden, als er Garys Bein über sich hob und die Spitze seines Schwanzes zwischen seine engen Schamlippen steckte. Am Anfang ging es rein und raus, es ging nie mehr als einen Zentimeter auf einmal. Sie konnte Vikkis jugendliches Wasser an ihrem Schaft spüren, ihr Körper wurde immer begieriger darauf, dass sie eindrang. Am Ende hielten es beide nicht mehr aus.
?Steck es mir rein? sagte Vikki, als Gary vortrat und tiefe Schritte machte. Bei all dem Necken gab es genug Ejakulation, dass Garys Penis, obwohl er sehr eng war, keine Probleme hatte, rein und raus zu gleiten. Als sie schneller wurde, wünschte sich Steph, sie wäre an der Stelle ihrer Freundin auf dem Bett ihr gegenüber. Mmmmm? Sehr brav, Baby, hör nicht auf, Er hörte Vikki stöhnen und weder sie noch Steph stöhnten. Sie gingen beide tiefer und tiefer, Gary zu Vikki und Steph zu sich selbst.
Die drei brachten sich gegenseitig dem Höhepunkt näher und ein letzter Stoß von Gary und Steph war genug. Er nahm seinen Schwanz aus Vikki und ließ das Sperma auf ihre Brüste schießen, während sie beide vor Freude von ihren gleichzeitigen Orgasmen stöhnten. Keiner von ihnen hörte, dass Steph es genoss, ihnen beim Fertigwerden zuzusehen.
Vikki rollte sich neben Gary zusammen und schlief ein, und Steph schloss vor ihnen die Augen.
Auf Wiedersehen, Schatz. Vielen Dank,? Vikki hörte, wie Gary sie auf die Wange küsste. Fast hätte er sie nach seiner Nummer gefragt, aber er überlegte es sich besser. Sie würde sich in diesen Ferien mit anderen Männern treffen.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert