Junge Cheerleader Machen Ihre Uniformen Für Ihren Bevorstehenden Wettbewerb. Junge Blondine Beleidigt Die Brüste Ihrer Teamkollegin Und Geht Nach Ihrer Periode Zu Ihr Und Sagt Dass Es Ihr Leid Tut Und Sie

0 Aufrufe
0%


Allein zu Hause
Es ist ungefähr vier Monate her, seit ich und Mark unseren Spaß in den Umkleidekabinen hatten, und wir haben beschlossen, dass es am besten ist, wenn niemand von unseren Aktivitäten erfährt, also sind wir hier und nutzen jede Gelegenheit, zusammen zu sein.
An diesem speziellen Wochenende werden meine Eltern den ganzen Samstag unterwegs sein, also habe ich Mark gebeten zu kommen, meine Eltern haben kein Problem damit, dass Mark kommt, aber sie sehen alle zehn Minuten nach uns, also ist es unmöglich zu kommen. Gehen Sie ein bisschen wild mit ihm um, sitzen Sie normalerweise in meinem Bett, entweder auf seinem oder meinem Laptop, und tun Sie eines von zwei Dingen, spielen Sie Spiele oder schauen Sie sich die neuesten Pornoclips an.
Ich spielte in meinem Zimmer mit mir selbst und sah mir ein besonders ekelhaftes Video an, in dem einem Mädchen in den Arsch geschlagen wurde, was so schmerzhaft aussah, mein Telefon klingelte, ich nahm es und las die Nachricht von Mark, dass er in fünf Minuten hier sein würde Protokoll. Minute, das war ein gutes Timing, wenn man bedenkt, dass meine Mutter und mein Vater vor ungefähr dreißig Sekunden gegangen sind.
Ich hörte ein Klopfen an der Tür, also zog ich die erste Unterwäsche an, die ich fand, die auch die kleinste und schmalste war, und ich ging die Treppe hinunter, schaute aus dem Fenster zur Seite der Tür, um mich zu vergewissern, dass es Mark war, zog . Als er die Tür öffnete und sah, dass er es war, niemand draußen sah, wie wenig ich anhatte, zog ihn herein, Mark warf einen Blick auf meine Kleidung und grinste.
Du konntest es kaum erwarten, oder? kicherte
Ich lächelte frech. Nein, war ich so aufgeregt, euch heute ganz zu mir zu bringen?
Also gingen wir nach oben und betraten mein Zimmer, wo immer noch der Pornoclip läuft.
Wow, beobachtest du diese Dinger? sagte
Ja, ist es wirklich obszön? antwortete ich mit einiger Schüchternheit
Ich denke schon, aber würde es nicht zu sehr weh tun? sagte er nachdenklich
Ja, ich denke schon, willst du dir etwas ansehen, bevor wir anfangen? fragte ich hoffnungsvoll
Okay, ich bin bereit dafür, was möchtest du sehen? Er hat gefragt
Nun? Habe ich dieses Band? gut aussehen? sagte ich nervös
Und du hast es aufgenommen? Wow, ist das wirklich so? Toll, ich wollte deine Schwester schon immer mit nichts sehen? Mark grinste mehr für ihn als ich nackt war, also legte ich das Band an und wir fingen an zuzusehen, er holte schließlich seinen Schwanz heraus und fing an zu masturbieren, als meine Schwester anfing, mit ihren Brüsten zu spielen.
Mark hat es mir erzählt, nachdem das Video zu Ende war.
Wow, deine Schwester ist wirklich heiß, hast du jemals daran gedacht, sie selbst zu vögeln? er fragte mich
Ja, habe ich von uns beiden gleichzeitig mit ihm geträumt? Ich antwortete
Glaubst du, das wird jemals passieren? Ich hatte das Gefühl, dass er sowohl mit meiner Schwester als auch mit mir etwas unternehmen wollte, was mir natürlich recht war.
Ja, vielleicht, aber wir verschwenden Zeit, du solltest das letzte Mal der Meister sein, ist es Zeit, mein kleiner Sklave zu sein? Ich stand auf und sagte, er hätte von dort aus sehen müssen, wie das Sperma durch meine Unterwäsche sickerte.
?Oh, in Ordnung? Er sah meine Athleten an, seine Augen bettelten darum, dass mein Schwanz in seinen Mund und Arsch kommt.
Ich hob langsam meine Athleten hoch und senkte sie auf den Boden, wobei ich meinen bereits harten 7-Zoll-Schwanz freilegte. Ich wartete darauf, dass Marks Arsch fertig war. Ich habe Mark noch nicht gelassen. Ich zog eine Schnur aus meinem Kleiderschrank und sagte ihm, er solle gehen mit mir ins Bad
Als wir im Badezimmer ankamen, band ich ihre Arme an den Handtuchhalter und sagte ihr, sie solle sich bücken, sie tat es so gehorsam, dass ihr Arsch mir zugewandt war, ich bemerkte ein paar Haare in der Nähe ihres Arschlochs, also schnappte ich mir den Rasierer meines Vaters und nahm die Rasiercreme aus der Schublade und die weiche, flauschige Creme über seinen ganzen Arsch schäumte.
Was machst du da Steve? fragte er neugierig
Du hast Haare am Arsch, soll ich mich rasieren? Ich antwortete
?Was? Musst du, kannst du mich unterbrechen? sagte er nervös
Keine Sorge, ich mache das die ganze Zeit, wie denkst du, dass ich so geschmeidig bleibe? Ich lachte, es war wahr, ich begann
Mein Schwanz und meine Haare wuchsen in der Nähe meines Arsches und ich mochte es wirklich nicht.
Ich fing an, die Rasierklinge langsam über ihr enges Loch zu ziehen, die Haare herauszuziehen, es dauerte nicht allzu lange und es waren noch einige Cremereste vorhanden, also benutzte ich es als Gleitmittel und fingerte ihren Arsch, ließ sie genüsslich quetschen Mein dünner Finger ging hinein. sein hungriger Arsch
.
Glaubst du, du kannst mehr Finger heben, Mark? Ich fragte, ich werde weitermachen, auch wenn er nein sagt.
Ähm? vielleicht? fühlt es sich so gut an? keuchend, erwiderte er aus Nervosität, anscheinend hat er in letzter Zeit kein Spielzeug an sich selbst benutzt.
Ich fing an, zwei weitere Finger zu benutzen, drückte sie zum rechten Knöchel und pumpte hinein und heraus, was Mark zum Keuchen brachte, ich wusste nicht, ob es ihm wehtat oder ihm gefiel, aber es spielte keine Rolle. Er würde sich für das strecken müssen, was ich vorhatte.
Etwa zehn Minuten später, als Mark schön ausgestreckt war, sagte ich ihm, er solle in dieser Position bleiben, und ich verließ das Zimmer, ging den Flur entlang und betrat das Zimmer meiner Schwestern, sah mich um und fand, wo die Kommode hier war, ich eilte schnell dort. Ich öffnete die unterste Schublade, in der sie ihren BH und ihr Höschen aufbewahrte, ich musste sie ausgraben, aber schließlich fand ich sie, die Kiste, in der sie ihre Spielsachen aufbewahrte, ich schnappte mir die ganze Kiste und rannte zurück ins Badezimmer.
Okay, wird das großartig? Ich zog einen kleinen lila Vibrator heraus und sagte, während ich Marks Arsch verspottete und die Spitze leicht drückte.
?Was wirst du machen?? fragte sie nervös, mit gutem Grund nervös zu sein.
?Ich gebe dir einen großen Vibrator auf deinen dreckigen kleinen Arsch? Ich antwortete selbstbewusst und drückte ihn langsam hinein, was ihn dazu brachte, vor Vergnügen leicht zu zittern.
Bist du sicher? Steve? nicht wahr?..? Bevor er seinen Satz beendete, stellte ich den Vibrator auf maximale Leistung.
Nach einer Weile zog ich das Spielzeug mit einem leisen Sauggeräusch heraus, aber anstatt es loszulassen, ging ich auf die Knie und fing an, sein lockeres Arschloch zu fingern, während ich seine engen Eier leckte.
Mark keuchte von der Kraft des Vibrators und kniete mit dem Rücken zur Wand auf dem Boden, aber ich konnte es kaum erwarten, ich stand auf ihm, streichelte sanft meinen Schwanz und sah mindestens zwei Jahre jünger aus. Der Ort starrt auf meinen Schwanz, seine Augen verraten seine Lust auf mehr.
Auf die Knie fallen? Ich sagte ihm, dass ich etwas ausprobieren wollte, worüber ich gelesen hatte, dass es darum ginge, jemanden zu demütigen, und das sollte eine große Abneigung sein.
?Was jetzt?? fragte sie und flehte mich fast an, etwas zu tun.
Ich will, dass du meinen Schwanz lutschst? Ich sagte ihm, dass das Sperma über die Länge meines Schafts tropfte und Mark beobachtete ihn, seine Augen leuchteten auf, als er meine Idee hörte, aber er hatte keine Ahnung, was er hielt.
Als er auf die Knie ging und sich ihr näherte, war mein Schwanz direkt vor seinem Gesicht, er zögerte, bevor er seine weiche Zunge ausstreckte, um die gesamte Länge meines Schwanzes zu lecken, und es fühlte sich großartig an, jedes Mal, wenn wir Sex hatten, war ich es Ich nehme es die ganze Zeit, aber diesmal nicht, ich kann tun, was ich will.
Mark leckte noch ein paar Minuten an meinem langen Schaft, dann begann er, wie ich gehofft hatte, an seinem Kopf zu saugen. Ich konnte spüren, wie seine Zunge darüber raste und Wellen der Lust durch meinen Körper schickte, als er tiefer und tiefer vordrang. mein juckender Schwanz, ich konnte nicht länger warten, ich musste blasen, ich erhöhte meine Geschwindigkeit, ich pumpte meinen Schwanz schneller, bis ich meine Ladung mit einem tiefen Stoß und einer Welle der Lust in seinen Mund blies, es ging nicht er konnte das Schlucken vermeiden, weil ich so tief war.
Als er anfing zu hinken, keuchte ich meinen Schwanz aus seinem Mund, sah Mark an, der auf dem Boden lag, als ich die Idee einer weiteren Demütigung hatte, sagte er, er habe es mir nicht gesagt, als wir das zweite Mal Sex hatten gegenseitig? Er nimmt nicht gerne, aber nach seinen eigenen Regeln konnte er mich nicht aufhalten.
Hey Mark, leg dich für mich auf den Rücken? Ich sagte es ihr, also tat sie es, ihre Augen fragten sich, was als nächstes passieren würde, als ich meine Blase öffnete, und sie spritzte an ihrem Körper auf und ab und erlaubte dem heißen, dampfenden Urin, sich durch die Luft zu verteilen und auf ihrer weichen Haut zu landen. Am Boden schnappte er nach Luft, als er versuchte, sie loszuwerden, dann wurde ihm klar, dass er, wenn er das tat, mit einer Bestrafung rechnen musste.
Ich war überrascht über die Größe meiner eigenen Blase, sie schien immer weiter zu kommen, fünfundvierzig Sekunden später wurde ich endgültig ohnmächtig, Mark lehnte sich wieder gegen die Wand, diesmal tropfte Pisse.
Duschen Sie mit mir, können Sie meine ganze Unordnung abwaschen? Ich sagte es, während ich unter der Dusche war.
Kann ich mit dir unter der Dusche spielen? Fragte er hoffnungsvoll, er trank es wahrscheinlich nicht gern, also drehte ich das Wasser auf und ging hinein, stellte es auf die richtige Temperatur ein und trat zurück, um Mark hereinzulassen. Ich sagte ihm, er könne, zum Glück haben wir eine große Dusche passen problemlos drei Personen hinein.
Ich fand es immer etwas erotisch unter der Dusche zu sein, das warme Wasser lief über meinen nackten Körper, noch erotischer jetzt, ich lehnte mich gegen eine Wand, als Mark noch einmal meinen engen Arsch leckte, was er nur eine Minute lang tat. oder bevor ich einfach aufstand, konnte ich fühlen, wie seine Hände meine weichen Wangen trennten, als ich einen großen heißen Stoß gegen ihn spürte, machte er es einfacher, mein Loch zu erreichen, er benutzte seinen Schwanz nie an meinem Arsch, er sagte immer, dass es auch so war groß. , das war wohl wahr.
Sie drückte härter, bevor sie es aufgab, Seife zu holen, enttäuscht, bis ich sah, wie sie meinen langen, dicken Schwanz bedeckte, ich lächelte und drehte mich noch einmal um, bückte mich und drückte meinen Körper gegen die Duschwand, diesmal drückte sie und erhielt einen kleinen Eingang , viel mehr als der Vibrator, den sie bei mir benutzte. Es fühlte sich besser an, ich drückte mich zurück, tiefer in seinen Schwanz, ich stieß eine Ladung schreiend aus, als ich mich grob zwang, seine Eier gegen meinen Arsch zu schlagen, es war die beste Zeit in der Welt, bis die Tür aufging und meine Schwester mit offenem Mund wie ein Fisch dastand.
Fortgesetzt werden

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert