Asiatischer Teenager Der Mit Einem Pferdeschwanz Im Wohnzimmer Herumspielt Wird Von Einem Nackten Mann Überrascht. Teenagerporno

0 Aufrufe
0%


(?Shhh?Ich glaube, mein Vater kommt?)
Hat Mike mir das zugeflüstert?
(?Hör zu.)?, sagte sie. Gibt es eine sexuelle Anklage in meinem Strom? Wegen des Risikos, das ich eingehe, der Chance, dabei erwischt zu werden, und der größten Aufregung, die ich je erlebt habe. Das hat mein Herz so schnell schlagen lassen? Ich habe es sogar in meinen Brüsten gespürt. Ich legte meine Hand auf meinen Mund, um meine Atmung anzuhalten. Meine Hand fror ein, als ich mich nicht traute, mich zu bewegen, während mein Sohn und ich lauschten, um Geräusche zu identifizieren.
Lassen Sie mich sagen, dass ich nichts gegen meinen Mann habe. ER? Älter und etwas ?auf ihre Art?. Ich verstehe? Aber eine Frau hat Bedürfnisse, die auftauchen, und ich hatte die Gelegenheit, eines zu erfüllen. Ich habe noch nie einen Mann ausspioniert und ich wollte es. Was mein Mann einfach nicht getan hat? Es kam mehr heraus. Er war ein netter Kerl, aber ich bekam die Chance, die sexuelle Erregung zu erleben, von der ich nur geträumt habe. Standard-Sex war so weit, wie er ging, und? Ich wollte mehr.
——–
Mike?
?..Ich denke, es hat zuerst zufällig angefangen. Ich habe einen schlimmen wunden Ball oder ?blaue Bälle? oder ?Steinschmerz? wie es manchmal genannt wird. Meine erste richtige Freundin und ich konnten keinen Sex haben. Ich traf Jill, und wegen ihres Vaters mussten wir heimlich rumknutschen und uns küssen und ein bisschen emotional werden. Es stand geschrieben und das Schlafzimmerfenster war immer offen, aber es war ein Vorhang darüber. Sein Computer stand direkt neben dem Fenster und es gab eine schnelle Bewegung des Vorhangs und da war ich. Wir küssten uns und machten jede Nacht ein bisschen mehr. Gegen 22 Uhr gingen seine Eltern ins Bett und spielten die ganze Nacht leise Musik, während sie schliefen.
…er trug im Alter von 10 Jahren einen Pyjama. Er zog gern die Decke ein wenig zurück und ließ mich zusehen, wie er sich umzog. Er würde eine sexy Show abliefern, wie er es getan hat. Er wusste, wie er mich necken musste und hielt mich davon ab, seine Nippel und seine Fotze zu sehen. Er drehte sich um und versteckte sich vor ihm, sah mich über die Schulter an und lächelte. Sie hatte einen tollen Körper mit wunderschönen Brüsten. Er hatte lange hellbraune Haare und glatte lange Beine.
Wir haben beide auf eine Gelegenheit gewartet, zusammen und allein zu sein. Hat sein Vater das nicht getan? Anfrage. Er hatte eine Freundin, mit der er schlafen konnte. Ihr Vater rief immer die Eltern der Mädchen an, um sich das bestätigen zu lassen. Ihre Mutter war cool und kannte mich sogar und sagte nichts zu ihrem Vater.
Jill hat erfahren, dass ihr Vater geschäftlich eine Woche lang nicht in der Stadt sein wird. Plante er einen ?Schlaf? aber es war in meinem Schlafzimmer. Ihre Mutter war involviert und war unser Auge, wenn etwas schief ging. Ihr Vater wusste, dass sie ihr Handy anrufen konnte, wann immer sie wollte, und rief das Mädchen an wie ein Polizist. Er gab ihr Pillen, was würde es bedeuten, wenn er sie nie Sex haben ließe?
Jill und ich freuten uns auf unsere besondere Zeit, um zum ersten Mal Sex zu haben. Es war verrückt, nachts ihre wundervollen Brüste in ihrem Fenster zu spüren. Sie sagte, ich habe sie so nass gemacht und sie konnte kaum schlafen.
Ich ging zu Hause spazieren, als meine Mutter mein Gehen bemerkte. Ein vorsichtiger Gang, um meine vollen Eier nicht zu erschüttern. Meine Mutter verstand sofort, was los war. Meine Mutter war eine sehr coole und sehr schön aussehende sexy Frau. Er kam zu mir und schlang seine Arme um mich ?vorsichtig? sagte er leise. Mike, hast du keine feuchten Träume, um dich zu entlasten?
… Ich sagte: Mama, ich hatte noch nie einen feuchten Traum und wenn ich versuche zu stoßen, kann ich nicht ejakulieren. Er sagte, dass man es akzeptieren sollte, mit Jill zusammen zu sein. Ich komme heute spät in dein Zimmer und ich denke, ich kann es für dich reparieren. Ich dachte, er würde mir eine Erkältung oder etwas gegen die Schmerzen geben.
?. Ich hörte meine Mutter in mein Zimmer kommen. Sie trug ein durchsichtiges Abendkleid und das war’s. Mein Nachtlicht erlaubte mir, ihren wundervollen Körper zu sehen. Schöne pralle Brüste und ein dunkler Busch zwischen ihren Beinen.
Mama dachte?
Lass deine Mutter damit umgehen, Mike, es ist okay für eine Mutter, ein wenig Erste Hilfe zu leisten. zu einem Sohn.
Es war das erste Mal, dass ich so etwas gemacht habe und ich war sehr aufgeregt. Aus irgendeinem Grund hat sie keine feuchten Träume und Ejakulation an ihren Eiern. Sie haben Schmerzen und ich hasste es, ihn Schmerzen zu sehen.
?.. Ich ging leise zu ihm und setzte mich neben ihn. Ich flüsterte und fragte ihn, wie es ihm ginge. Er sagte keine Veränderung und konnte nicht schlafen. Meine verborgenen Triebe kamen zum Vorschein und ich merkte, wie meine Hand seinen Bauch rieb. Er sagte, wie gut es sich anfühle und wie es wirklich geholfen habe. Ich hatte ein starkes Kribbeln in meinem Körper. Seine warme Haut an meiner Hand brachte mich dazu, ihn noch mehr berühren zu wollen.
… es war dunkel, aber als sie vorsichtig das Laken zurückzog, sah ich, wie ihr Schwanz von normaler Größe zu voller Erektion überging. Ich sah das zum ersten Mal. Der Gedanke, ihn so hart werden zu lassen, sandte eine Welle wundervoller Emotionen durch meinen Körper. Das bedeutete, dass er sexuell an mich dachte. Zum ersten Mal fühlte ich eine besondere Erregung, die dazu führte, dass sich meine Muschi zusammenzog. Meine Hand war nur Zentimeter von seiner Erektion entfernt. Seine Eier sahen groß und prall aus. Ich sah ihn an und seine Augen waren geschlossen. ohne nachzudenken,
…. Ich bückte mich und flüsterte: (?..Wird das meine Mutter für dich erledigen, Mike.?) War alles, was sie tat, um zu nicken? Dann legte sie ihre Hand auf mein Bein. Ich fühlte einen starken Gefühlsschub in meiner Katze, den ich nicht erwartet hatte. Es war ein ganz besonderer Orgasmus, der mich vor mich hin stöhnen ließ. Ich hatte tatsächlich einen Orgasmus, als ich den Bauch meines Sohnes fühlte und seine schöne Erektion beobachtete. Ich hatte gehofft, er würde mein unterdrücktes Zucken nicht bemerken? Aber wen habe ich veräppelt? Er muss mich ein wenig zittern gespürt haben. Seine Hand bewegte sich kaum auf meinem Bein hin und her. Das Gefühl, das er dabei verspürte, war wie ein seltsamer elektrischer Schlag.
?.Ich finde?. Er wollte ejakulieren und den Druck so sehr verringern, dass er mein Bein benutzte, aber erwog, Jills Bein zu reiben. Ich streckte die Hand ein wenig aus, damit er mein Bein mehr massieren konnte. Er stieß ein leises Stöhnen des Vergnügens aus. Ich wollte ihn dazu bringen, zu ejakulieren, um den Schmerz zu lindern, aber insgeheim genoss ich es mehr, als ich erwartet hatte.
Ich ließ meine Finger vorsichtig um seine volle Erektion gleiten, nur um meine Fingerspitzen um ihn herum streichen zu lassen. Diesmal hatte ich eine stärkere Fotzenkontraktion und es fühlte sich großartig an. Ich weiß, du hast gespürt, wie mein Atem aufstieg, als ich erkannte, was er auch getan hat. Die Erektion stand aufrecht, als ich sie weiter streichelte. Ich hörte ein leises Stöhnen von ihm. Ich wusste, dass seine Eier um Erleichterung baten.
?.es gab keinen anderen Weg, ich musste abspritzen und den Druck abbauen?eigentlich erlebte ich eine Erregung, wie ich sie noch nie zuvor erlebt hatte?..nun?Ich lächelte vor mich hin?das gehört dazu.
Ich wusste, dass Jill das Mädchen war, das all diese Ejakulation verursacht hat.
? Wie ich dachte? Ich träumte von einem Mädchen, das mein Herz höher schlagen ließ. Das Feuer brach aus und ich war außer Atem. Mein Ego sagte?.?..vielleicht träumt er von DIR, ?
?. Er denkt wahrscheinlich, dass es falsch von ihm ist zu plappern, wenn er daran denkt, mit seiner eigenen Mutter zu schlafen?
Mein Ego ergab Sinn. Ich hoffte, das stimmte. War es ein neuer Nervenkitzel, den ich noch nie zuvor erlebt habe, als mein eigener Sohn anklopfte und daran dachte, Sex mit mir zu haben? … und ich mochte es.
? Ich dachte schnell, wenn er anfangen würde zu schlagen, während er daran dachte, mit mir Liebe zu machen, würde er aufhören, sie so zu streicheln, wie ich es jetzt tue. Wollte ich das so weitermachen? Ja In Gedanken sagte ich: Lass es deine Mutter machen, Mike, ich wusste, dass es dir gefällt. Ich muss jetzt handeln.
Ich machte diesen großen Schritt und legte meine Finger um seine Erektion und begann langsam und vorsichtig zu wichsen. Er sagte mir, dass er sein Stöhnen gutheißt und dass er sie liebt. Ich hatte Visionen in der Zukunft, ihn aufzuwecken und ihn dann anzustupsen, um ihn zu trösten. Wie konnte er ein solches Angebot ablehnen?
?.Nun, um meine Mission abzuschließen. Seine Erektion war heiß und sehr voll. Es war wirklich hart, aber seine Haut war weich. Ich fing langsam an, seine schmerzenden Eier nicht zu stören. Mein Herz schlug schnell und als ich es vorsichtig anstupste, war es heiß. Das ist das erste Mal, dass ich meine Muschi richtig nass hatte. Sein Stöhnen schickte noch mehr Kribbeln durch meinen Körper. Ich sah zu, wie er es mit meiner eigenen Hand anstupste.
…extrem über alle Maßen sexueller Erregung. Ich saß neben ihr und beobachtete, wie sie zuckte, als ich schlug. Der Kopf seiner Erektion sah so prall aus? Ich wollte?.
?Neue Impulse begannen sich zu bilden. Jetzt hatte ich einen starken Drang, den Erektionskopf in meinen Mund zu stecken. Ich dachte, ich könnte das eines Tages tun.
?. Jetzt beschleunigte ich etwas schneller und spürte, was ich hörte. Es gibt ein Gefühl vor dem Höhepunkt. Ich dachte, eine Frau bekommt sie nur beim echten Sex. Ich war noch nie so groß, aber ich wusste, dass einer von den Empfindungen in meiner nassen Fotze kam.
?. Diesen Mike aufzubocken war so aufregend für mich. Wir spannten uns beide an, dann legte er seine Hand auf mein Bein und zog mein Nachthemd hoch. Ich hatte das Gefühl, als würden wir ihm nahe kommen. Er bewegte seine Hand darüber und ruhte auf meiner Muschi. Er begann zu schlucken und sich anzustrengen. Hüfte angehoben? Ich schob seine Hand über meine nasse Katze.
?.Ist es? Er sprang in die Luft und versuchte nicht zu stöhnen. Ich erlebte diesen Höhepunkt wie nie zuvor. Wir waren wie zwei Menschen gefesselt und geknebelt, unser gedämpftes Stöhnen. Unsere linken Hände rieben meine Fotze, während ich mich wand, und ich stieß sie weiter mit meiner anderen Hand an. Ich habe noch nie einen Mann so viel ejakulieren sehen. Jeder Schuss brachte ihn und mich auch zum Springen. Sperma ging überall hin. Meine zitternde Hand war damit bedeckt und ringsumher. Ich fuhr fort, ihn langsam zu schieben, während seine Erektion in meiner Hand hüpfte. Ich konnte fühlen, wie mein neuer Höhepunkt meine Fotze in seinen nassen Fingern drückte. Wir rieben sanft meinen empfindlichen Kitzler und meine Muschi. Meine Muschi war klatschnass und zuckte. Ich hatte den egoistischen Gedanken zu hoffen, dass er in Zukunft viel Entspannung brauchen würde.
?..Wir haben ein Geräusch gehört… Mike sagte: ?shhh…ich glaube, mein Vater kommt.? Ich stand auf, zog mein Nachthemd herunter. Mike drehte sich herum und zog das Laken über sich. Ich ging zu Mikes Tür und schaute gerade rechtzeitig, um zu sehen, wie Mikes Vater ins Badezimmer kam und verschlafen die Tür schloss. Ich ging sofort in mein Schlafzimmer. Wir hatten unsere Trennungen. Ich kroch in mein Bett und zitterte innerlich. Dann hörten wir ein wunderbares Spülgeräusch, ging die Badezimmertür auf?..ein Licht ging aus und sein Vater ging wieder ins Bett? Mein Herz schlug so schnell, aber es war auch aufregend.
Ich konnte immer noch Mikes Finger spüren, ich lächelte und schlief langsam ein.
Mike?
Ich dachte an all die Dinge, die mein Vater mir antun würde, wenn sie uns erwischen würden. Ich entscheide mich, nicht darüber nachzudenken, weil es vorbei ist. Ich wollte an die wunderbare Erleichterung denken, die ich fühlte. Trotzdem ist das nicht einmal vergleichbar mit der Aufregung meiner Mutter, die mich piekst, während sie ihren Kitzler fingert. Ich konnte immer noch ihre warme Hand auf mir spüren, als wir beide ihre Muschi massierten. Dies veranlasste mich, endlich zu ejakulieren. Ich wollte mehr.
Mama?.
? Ich wollte unsere Sitzungen noch weiter vorantreiben. Ich wusste nicht, wie er sich dabei fühlte, aber bisher ging es ihm gut.
?.. Er sah mich jetzt anders an, und ich antwortete, als es sicher war. Drei Tage später, als wir im Wohnzimmer waren, flüsterte er? (Mama, das war toll, okay? Das habe ich mir während des Stotterns gewünscht. (??a?a?oh ja, wieder volle Mama ?und?.Schmerzen?ja Schmerzen.?) sagte.
Ich sagte ?(??können wir morgen abend machen?.wir machen eine Ablösung für dich, dann geht mein Vater. Kannst du so lange warten??).
Ich beobachtete ihr nervöses Lächeln, als sie ihren Kopf schüttelte. Er sah sich um und nahm mich in seine Arme. Uns beiden ging sofort die Luft aus. Ich schob meine Muschi in seine ohnehin schon harte Erektion. Da ich keinen BH trage, lege ich meine Hände auf meine Brüste. Ich wollte etwas Öl in dieses Feuer gießen und morgen Abend mehr tun. Ich liebte es, dich beim Schlucken zu sehen und deine zitternden Hände meine Brüste zu spüren. Ich trennte uns und ging ins Badezimmer, um meine besondere Fotze zu spüren.
Es geschah.
Mike?
?..Millionen von Dingen gingen mir durch den Kopf und ich schaute immer wieder auf die Uhr. Nachdem ich mich von meinem Vater verabschiedet hatte, rannte ich in mein Zimmer. Ich duschte schnell und ging ins Bett. Ich hatte ein großes Zelt, das auf meine Mutter wartete, damit ich sie duschen hören konnte. Ich wartete. Sie kam in einem sexy kurzen schwarzen Nachthemd ins Zimmer. Er kam direkt neben seiner dunklen, buschigen Fotze herunter. Es roch toll.
….Diesmal legte er sich neben mich. Seine warme Hand begann sich an mir zu reiben. Ich legte mich hin und fühlte ihre weichen Brüste. Er zog sein Nachthemd aus. Wow, sie sah nackt so sexy aus. Ich war nackt unter meinem Zelt. Er entfernte vorsichtig das Laken von meiner harten Erektion. Er sagte mir, ich solle meine Augen schließen. Ich fühlte, wie er anfing, meine Brust und meinen Bauch zu küssen. Ich habe nicht damit gerechnet. Es drehte sich und nun kam der süße Duft in mein Katzengesicht. Er rieb seine Fotze über meinen Mund.
… Er stöhnte und wand sich, während ich einfach anfangen musste zu lecken. Ich spürte, wie sich seine Zunge vorsichtig auf meiner steinharten Erektion auf und ab bewegte. Ich wusste, dass ich eine große Ejakulation bekommen würde. Er konnte irgendwie erkennen, dass ich kurz vor dem Abspritzen war. Ich leckte sie schneller und spürte, wie ihr heißer Mund meine Erektion überholte. Wow? Er hat alle Erektionen im Mund. Ich fühlte seinen Kopf auf und ab und war kurz davor zu ejakulieren, konnte aber nicht aufhören, an meinen Eiern zu ziehen. Ich saugte an ihrer Klitoris, als meine Welt explodierte.
… Ich fühlte, wie mein Sperma schoss und sein Mund voll war – wieder – und wieder, als er stöhnte. Saft kam aus ihrer heißen Muschi. Ich habe meine Mutter noch nie so stöhnen gehört und es klang so heiß? Ich fotografierte weiter, als ich das Vergnügen der Entspannung und mehr verspürte. Wir machten beide stöhnende Geräusche, als die Euphorie anhielt. Er saugte und saugte weiter an meiner Erektion, während er stöhnte und stöhnte.
?fing das wochenende gerade an?? Wird es das beste Wochenende unseres Lebens?

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert