Abby H Bekommt Eine Arschzumundsession

0 Aufrufe
0%


Urheberrecht: Lesley Tara, 2011
Nicht stören nein? Das Schild an der Tür Ihres Hotelzimmers, also klopfe ich an? Ist es nicht sehr schwierig? und du ?Ja?‘ wenn sie ruft, ?o?o?ist sie das Dienstmädchen?
Ich bin da etwas unentschlossen, da ich noch ziemlich neu darin bin? Nur wenige Monate älter als ich sechzehn bin, arbeite ich als Ferienjob während der Schulsommerferien in diesem stilvollen Hotel in meiner Heimatstadt am Meer. Laut Gesetz müssen Sie für diese Art von Job (auch für eine befristete Stelle) über sechzehn sein, und dies ist meine zweite Woche, seit ich angefangen habe? Ich hatte Glück, den Job zu bekommen, sie würden normalerweise kein so junges neues Mädchen nehmen, aber mein ältester Bruder, der letzten Sommer hier gearbeitet hat, hat mich dem Manager empfohlen und beschlossen, ihn mir zu geben, da sie eine zuverlässige, harte Arbeiterin ist. eine Chance.
Mein Job ist ziemlich einfach: Ich sorge dafür, dass Zimmer, in denen Leute auschecken, gereinigt und Gästezimmer schneller organisiert werden, einschließlich Betten machen. Es ist eine teure, stilvolle Institution, und um dieses Image aufrechtzuerhalten, muss ich eine sehr traditionelle Zimmermädchenuniform tragen: ein schwarzes, knielanges Leinenkleid, eine weiße Rüschenschürze, Krawatten im Nacken und in der Taille und ein kleiner weißer Spitzenhut, der an mein Haar geheftet war.
Sie bleiben eine Woche im Hotel (das ist Ihr dritter Tag) und das Geld geht Ihnen offensichtlich nicht aus, denn Sie bekommen eines der besten und geräumigsten Zimmer des Hotels mit Balkon mit Meerblick. Für ein luxuriöses Doppelzimmer bezahlen, obwohl Sie eine alleinstehende Frau sind. Während du in den letzten zwei Tagen dein Zimmer aufgeräumt hast, hast du dieses unschuldige Mädchen bewundert und ein wenig mit ihr geplaudert? aber willkürlich, nirgendwo hinführend, nur ein freundschaftlicher Austausch über das Wetter etc. Aber heute hast du beschlossen, sie zu verführen, sie auf lesbische Art zu locken? Du nimmst am liebsten naive junge Teenie-Neulinge und was für ein köstlicher Happen dieses schöne Baby wäre, wenn du ihn überreden könntest, seine Fotze deinem Geschmack zu überlassen.
Als ich hereinkomme, sehe ich, dass er nicht vollständig bekleidet ist. Ich entschuldige mich sofort und sage, dass ich später wiederkomme, aber Sie lächeln und sagen, ich soll bleiben, jetzt fügen Sie hinzu, dass Sie es genießen, Menschen mit Spaß und einem charmanten Lächeln im Urlaub arbeiten zu sehen.
Du siehst so elegant und stylisch aus? Ich schätze, Sie sind Ende 20, zehn oder ein Dutzend Jahre älter als ich. Sie sind eine große, schlanke Frau mit glattem, blondem Haar, das bis zum Ausschnitt geschnitten ist, und Sie haben die klassischen Wangenknochen, definierten Linien, einen schlanken Hals und lange Beine eines Models, was mich wundert? Natürlich ist mir aufgefallen, dass du ein tolles Gespür für Kleidung hast, deine Outfits originell und doch perfekt aufeinander abgestimmt und geschmackvoll sind. Sie tragen gerade einen wunderschönen knöchellangen Morgenmantel aus Seide mit silbernem Aufdruck, offensichtlich von bester Qualität. Es lässt sich locker um die Taille binden und lässt sich mit nur einem Bindeband öffnen. Ich kann nicht umhin zu bemerken, dass darunter ein himmelblauer BH ist. nur eine halbe Tasse und das meiste von dieser feinen Spitze, damit deine Brüste so deutlich sichtbar sind, dass ich rot werde, wenn ich sie sehe (und du denkst: Wie schön sie aussieht, ich möchte ihr wirklich etwas geben, für das sie sich schämen muss ). Das weiß ich zwar noch nicht, aber ansonsten hast du nur Tangas und Strapse und hellblaue Strümpfe.
Ich fange an, das Zimmer aufzuräumen, und du setzt dich auf den Stuhl neben dem Schminktisch. Hast du zuerst deine Beine übereinandergeschlagen? Dadurch fällt das Gewand von beiden Seiten und zeigt Ihre wunderbar geformten Oberschenkel. Die Robe öffnet sich auch bis zu ihrer Brust und ich kann viel mehr von ihrem BH und ihren Brüsten sehen. Wiegst du, während du mich beobachtest, einen deiner BH-Körbchen mit einer Hand in deiner Robe? Ich sehe das aus dem Augenwinkel und schaue schnell weg, unruhig und unsicher meiner selbst, und spüre plötzlich, dass der Raum sehr heiß und stickig ist.
Du sagst, was für ein hübsches Mädchen ich bin, und fragst nach meinem Alter. Mit einem leichten Seufzer? nicht wegen dir, sondern weil ich immer erklären muss; Weil ich so jung aussehe, schätzen die meisten Leute mein Alter auf höchstens vierzehn. Nickst du und sagst, dass ich natürlich sechzehn sein muss, um hier zu arbeiten, und verstehst du meinen Frust? Du sagst immer, du sahst jung aus, als du jung warst, aber du siehst immer noch so aus und jetzt stört dich das alles nicht mehr Du lachst mit einer reichen Verschwörung, einschließlich unserer Bruderschaft schlanker, junger Blondinen mit frischem Gesicht, und jede Verärgerung, die ich habe, schmilzt mit deinem Charme dahin. Ich frage unschuldig, wie alt er ist, und werde dann wegen einer so persönlichen Frage sofort rot und entschuldige mich vielmals? aber du zwinkerst mir zu und lächelst mit vierunddreißig Ich stammle etwas erschreckend Dummes, in der Hoffnung, dass ich halb so gut aussehe wie in dem Alter, und du berührst sanft meine Wange und sagst sanft, dass du dir sicher bist, dass ich es mache, dass ich noch hübscher bin als du es warst als ich sechzehn war.
Du fragst mich zufällig freundlich, ob ich einen Freund habe und ich nicke entschieden? Ich wollte mich damit noch nicht beschäftigen, vielleicht stören mich die Jungs in der Schule immer wieder, mit ihnen auszugehen, und ich weiß, was sie wirklich von mir wollen, nur mein Höschen ausziehen und mich anstupsen. ihr Ding? Dann prahle damit vor deinen Freunden und nenne mich hinter meinem Rücken eine Schlampe. Das ist der armen Ellen passiert und ich lasse es definitiv nicht zu Jedenfalls erinnere ich mich an sie alle in kurzen Hosen aus der Grundschule und sie sehen überhaupt nicht ansprechend aus.
Dann schüttelst du mich richtig aus, weil du im selben Ton fragst, vielleicht habe ich dann eine Freundin? Fühlen Sie sich sehr heiß? weil ich glaube ich verstehe was du meinst und ich stottere natürlich, die meisten meiner freunde sind mädchen, ich laufe in einer gruppe herum… . Und ein Teil meiner Verwirrung ist, dass ich eine Zeit lang ihren süßen Arsch sehr bemerkt habe, besonders seit ich einige seltsame Gedanken über meine Freundin Denise hatte, ich weiß nicht warum (nein Ich weiß nicht) und manchmal würde ich es tun Beobachten Sie, wie sie sich vor dem Sportunterricht Seite an Seite auszieht. Ich glaube nicht, dass ich… du weißt schon, einer von ihnen bin… Ich werde es nicht einmal sagen Es ist nur eine natürliche Kuriosität, denn Denises Brüste sind frühreifer und größer als meine, das ist alles, wirklich, da bin ich mir sicher … Also kommt sie manchmal nachts in meine Träume, manchmal deckt sie sich zu und sagt, dass sie küssen möchte mir aber das sagt nichts, in Träumen passieren viele seltsame Dinge und ich erinnere mich nur an diese Momente, weil ich schwitzend und zitternd aufwache.
Ich lächle zittrig und erinnere mich, dass ich arbeiten sollte, nicht mit Gästen plaudern. Ich mache mich wieder daran, das Zimmer aufzuräumen, und Sie scheinen mir dabei zuzusehen, wie ich die Bettdecke aus dem Bett ziehe? aber in Wirklichkeit bist du wie ein Falke, der auf den Moment wartet. Wenn ich das Kissen bewege, um es zu reparieren, finde und hebe ich einen Gegenstand darunter auf? bevor Sie merken, was es ist (ich bin nicht so unschuldig): ein Vibrator. Ich ließ es wie eine heiße Kartoffel fallen und spürte, wie ich vor Wut errötete. Haben Sie ein reiches Lachen und stehen faul auf? Sie geben ihm eine sinnliche Dehnung, die den Effekt hat, dass die Krawatte in Ihrer Robe gelöst wird, sodass sie sich vollständig zu beiden Seiten öffnet. Du gehst ein paar Schritte zum Bett und nimmst den Vibrator, fängst meinen Blick mit deinem auf, bedankst dich bei einer Frau, die ich extrem schmeichelhaft finde? dann küsst du die silberne spitze des vibrators und ?mein bester freund, ich würde nicht ohne ihn reisen?
Teils, weil Sie ein Objekt finden, das in der Muschi einer Frau steckt, und teils, weil Sie davon ausgehen, dass ich es vollständig kenne und verstehe (vielleicht nehmen Sie an, dass ich eines davon habe, lieber Gott). Teils, weil Sie das weibliche Pronomen für Ihr Sexspielzeug verwenden … ja, ja, ist mir aufgefallen? Ich bin ein aufmerksames Mädchen, das sagen alle.
Du setzt dich wieder hin, aber diesmal mit gespreizten Beinen. Die Robe hängt locker von deinen Schultern und verbirgt nichts, als hättest du sie komplett vergessen. Gehe ich zurück zum Bettenmachen, indem ich das untere Laken begradige? Um das auf dieser Seite zu tun, muss ich mich mit ausgestrecktem Hintern zu dir beugen, und irgendwie weiß ich, dass du das ansiehst, dein Interesse ist mehr als nur beiläufig. Ich schlucke und spüre eine leichte Röte, bin ich mir nicht ganz sicher, wie ich mit dieser Situation umgehen soll? Schließlich ist absolut nichts passiert, oder?
Dann schaue ich über meine Schulter und sehe, wie er mich leidenschaftlich beobachtet, die Beine gespreizt und eine Hand sanft auf dem V-förmigen Schritt seines Tangas ruhend, sich sanft reibend, und die andere Hand eines der BH-Körbchen schließend. und es zieht sich langsam zusammen.
Geschockt, verängstigt? und fasziniert und ängstlich, verzaubert zu werden. Ich gehe und sage, wenn das Zimmer leer ist, komme ich zurück und beende die Reinigung, aber ich bewege mich überhaupt nicht? Ich bin im Boden verwurzelt. Immer noch mit diesem charmanten und nachdenklichen Lächeln schüttelst du langsam den Kopf und sagst:
Mach dir keine Sorgen, Schatz … und geh nicht? Wenn Sie dies tun, werden Sie es für immer bereuen, Sie werden etwas Großartiges verpassen.
Du schüttelst die Robe von deinen Schultern und sie fällt auf die Stuhllehne und winkt mich zu dir. Ich scheine keine unabhängige Willenskraft zu haben und werde wie eine Motte in die Flamme gezogen… Ich frage mich, ob du mich verbrennen wirst?
Ich nähere mich langsam, um direkt vor dir zu stehen, zwischen deinen gespaltenen Knien. Dein wachsamer Blick fällt mir auf, als ich langsam nach vorne greife und leicht mein Bein berühre. Mache ich beim ersten Kontakt ein leises Geräusch? Ist es hell genug, um kaum hörbar zu sein? aber ich mache keine weiteren Einwände, als deine Hand sanft die Innenseite meines Unterschenkels gegen meine Strumpfhose streichelt. Du siehst mich weiter an, du schiebst deine Hand höher, du kommst unter meinen Rock. Ich bin verblüfft und doch ziemlich zuversichtlich, was in meinem Herzen vor sich geht. Ich halte den Atem an, zittere vor Vorfreude und Angst? aber ich weiß nicht, ob es die Sorge ist, dass es mir nicht gefallen wird, oder die größere Angst, dass ich es wirklich lieben werde
Deine Hand gleitet nach unten, wo sich meine Beine treffen, und du drückst auf den Schritt meiner Strumpfhose, reibst die weiche Sohle meines Venushügels langsam, aber fest hin und her. Ich spüre deine Berührung wie einen Stromschlag und halte mich etwas zurück, aber deine andere Hand liegt an meiner Taille, hält den weißen Gürtel meiner Schürze und das hast du erwartet? Es ist die Schwelle, wir wissen es beide… werde ich sie überqueren, kannst du mich tragen?
Ich zappele nervös auf meinen Füßen, taumele ein wenig wie eine straffe, vollmundige Stute, die kurz vor dem ersten Sattel steht? aber du bist vorbereitet wie ein erfahrener Pferdetrainer und du hältst meine Schürze wie ein Halfter und hältst mich fest.
Das ist der Moment, in dem alles echt ist, weil du mich sexuell berührst? Es gibt keine mögliche Unsicherheit, während deine Finger den Schritt meiner Strumpfhose reiben, meine Spalte nachzeichnen und meine Spalte verspotten. Du hast meine Augen mit dir selbst verbunden, dein Blick ist magnetisch, meine Hände wedeln nutzlos an meinen Seiten und ich atme kurz mit vor Überraschung weit aufgerissenen Augen ein. bist du meister? Ich glaube nicht, dass ich das erste junge Mädchen bin, das du einweihst, du weißt, wo du anklopfen kannst, um mich zu entspannen und meine Zweifel und Zögern zu zerstreuen.
Ich spüre eine zunehmende Nässe und Wärme in meiner Muschi, und meine Brüste sind seltsam eng, während meine Nippel hart werden und gegen den Innenstoff meiner BH-Körbchen reiben. Meine Lippen öffneten sich leicht und meine Zunge glitt mit einem keuchenden Stöhnen entlang. Meine Augen sind weit geöffnet, ich starre auf seine selbstbewussten, gutaussehenden Gesichtszüge, und ich überlasse dir meinen ganzen Willen? Ich vertraue dir, obwohl ich kaum verstehe, was du von mir willst und wie du es bekommen wirst.
?Kein Problem Schatz; Es ist okay, schönes Baby, mach dir keine Sorgen … es wird großartig, wirst du sehen? Ich bekam das Blut in meinen Adern und mein Herz pochte in meiner Brust.
Ich bin jetzt jenseits von Einwänden, von jedem Gedanken an Einwände oder Ablehnung, von jedem Widerstand gegen diesen Moment, dieses Hier und Jetzt, mit seiner vibrierenden Unmittelbarkeit, seiner seltsamen Kombination aus lebendiger Realität und ätherischer Distanz. Ich bewege mich nur ein wenig, verbreitere meine Haltung, um meine Hüften ein wenig zu öffnen, und gebe dir mehr Zugang zu meinen Geschlechtsteilen. Lächeln Sie mit sanfter Zufriedenheit? Jetzt weißt du, dass du mich hast, wir öffneten die Tür und betraten gemeinsam den geheimen Garten von Sapphice. Während du mit deinen Fingerspitzen über die Ecken meiner Strumpfhose streichst, spürst du, wie die Feuchtigkeit aus meinem Höschen sickert, und der Experte schnuppert den köstlich heißen Duft weiblicher Triebe.
Ich stehe ganz still, als du mit beiden Händen unter meinen Rock greifst, deine Finger in den elastischen Bund meiner Leggings steckst und sie dann mit einer sinnlichen Schwäche langsam meine Hüften und Beine hinabrollst. Ich schnappe nach Luft, als du den Schritt der Strumpfhose außer Kontakt mit meinem Höschen ziehst, und dann wieder, als der kalte Luftstrom um mich herum kitzelt. Bevor ich mich überhaupt bewegen muss, hebe ich einen Fuß, dann den anderen, damit Sie meine vernünftigen Arbeitspantoffeln mit flachem Absatz und dann jedes Bein der Strumpfhose ausziehen können.
Ist deine rechte Hand jetzt unter meinem Rock? aber genauer gesagt, als er den Saum der linken Hand greift und sie hochhebt, enthüllt er das schlichte rosa Baumwollhöschen in seiner rechten Hand. Ein geschickter Schachzug, der mich überrascht? also mein Schrei Du hast zwei Finger in mein Höschen gesteckt, durch die Beinöffnung zugegriffen und geschickt meinen Schlitz aufgespießt, meine Lippen geteilt und das tiefe Tal dazwischen abgesucht.
Vielleicht kannst du mich kurz so reiben? das ist nicht lang genug für mich, um vorbeizukommen, aber genug, um jetzt ein prickelnder Haufen von Nervenenden zu sein. Es ist mir nicht einmal in den Sinn gekommen, dass dein nächster Schritt darin bestand, mein Höschen auszuziehen und dieses Mal dagegen Einspruch zu erheben? Du fährst mit dem Finger in den elastischen Bund und ziehst ihn dann nach unten.
Meine Muschi ist nackt Meine Fotze ist in schockierender Optik nur Zentimeter von dir entfernt, mein süßer Verführer. Deine Hände schieben meinen Rock hoch, eine Hand liegt auf meiner Hüfte, und das verhindert, dass der Rock wieder herunterrutscht.
Ah, das Weltwunder … nein, das Universum Du ziehst mich unerbittlich hinein und meine Muschi ist auf gleicher Höhe mit deinem Gesicht. Mit deinem Mund nur ein oder zwei Zentimeter von mir entfernt, teilen deine Finger die blonden Locken meines flauschigen Haares und öffnen dann meine Lippen und entfalten sanft die Blütenblätter meiner Katze. Ich spüre, wie der sanfte Atem deines Atems meine empfängliche Haut streichelt, und dann lehnst du dich nach vorne und deine Lippen drücken sich gegen meine, deine Zunge taucht zwischen ihnen auf, um den unreifen Jahrgang meiner sickernden Vaginalsäfte zu schmecken.
Instinktiv öffnete ich meine Hüften weiter und mein Rücken wölbte sich und mein Kopf ging zurück zu meinen Schultern. Mache ich irgendeinen Schluckauf? Nicht mit Traurigkeit, sondern mit der Befriedigung der Hingabe? während du mich mit den Freuden des Cunnilingus anfängst. Die Berührung deiner Lippen auf meiner nackten Haut ist eine wunderbare Entdeckung, sehr lebhaft, weich und warm. Sinkt deine Zunge wie ein Spechtloch? Es klopft ein und aus, feucht und fest, mit einer eigentümlichen raspelnden Textur, die passende Vibrationen durch meinen ganzen Körper sendet. Ich bin Feuer und Flamme, meine Brüste sind so eng und hart, dass ich glaube, sie werden gleich aus meinem BH springen. Schweißperlen auf meiner Stirn und meine Augen geschlossen, während ich jedes wilde Fluchtgefühl auskoste? Ah Ich habe noch nie ein solches Vergnügen, ein solches Glück gekannt
Du isst meine Muschi, deine Zunge wandert jetzt und wird dünner um meine Klitoris und dein Finger drückt sanft, aber beharrlich auf die Unterseite meiner Scham. Jetzt bin ich gut geschmiert, leicht getrennt für dich und dein Finger reibt auf und ab in meiner Vagina? Aber dann, bevor ich einen Höhepunkt erreiche, hörst du auf, indem du deinen Moment sorgfältig überdenkst und mich verführerisch balancierst.
Du nimmst deine Lippen von meiner Muschi und schaust mich an, heiße Lust auf meinen straffen jungen Körper brennt in deinen Augen. Bin ich wie ein Kaninchen, das im grellen Licht deiner Scheinwerfer gefangen ist? Ich erstarrte, wo ich war, und wusste nicht, in welche Richtung ich springen sollte. Mein Geist ist leer, aber immer noch voller lebhafter Bilder und Emotionen und dem Gefühl einer halb verborgenen Zukunft, die sich vor mir entfaltet. Erweckt mich deine Berührung zu einem gewissen Grad an Intensität und antwortet auf meine tief unterdrückten Wünsche? Ich denke für einen Moment an meine Freundin Denise und stelle sie mir nackt vor, wie sie ihre Beine übereinanderschlägt, damit ich ihr das antun kann, und mein ganzer Körper wird rot vor wilder und unmoralischer Begierde. Es ist mir egal, wohin das führt, es ist mir egal, was es ist oder was du tun willst? Ich bin nur für diesen und den nächsten Moment hier, und nichts anderes zählt darüber hinaus. Ohne nachzudenken seufze ich:
?Artikel nimm mich bitte … nimm mich?
Lächeln Sie zufrieden? es ist wirklich süchtig und es geht auf und ab, und dein Instinkt für die Verführung eines Mädchens hat sich wieder einmal als unheimlich richtig erwiesen. Ihre Antwort ist, den langen Zeigefinger Ihrer rechten Hand gegen meine Vaginalöffnung zu drücken, und ich zittere vor Aufregung und Angst, als Ihr Fingernagel auf die Barriere meines Jungfernhäutchens trifft und daran kratzt. Wieder lächelst du aufrichtig: Ist es genau das, was du gehofft und erwartet hast? Dieses köstliche junge Mädchen ist tatsächlich Jungfrau. Als Sie leicht auf meine Würfel drückten, stellte ich mich unter dem Druck auf meine Zehen und griff nach vorne, um seine Schultern zu greifen, um das Gleichgewicht zu halten. Du schwörst dir im Stillen, dass du diesem hübschen Mädchenjungen aufmachen wirst, dir deine Jungfräulichkeit nehmen wirst, bevor du diesen Raum verlässt… aber nicht jetzt, noch nicht. Dieser Tanz ist ein Tango für zwei und es gibt noch viele weitere Schritte bis zu diesem endgültigen Sieg. Ich atme neugierig ein und seufze dann zitternd, während du deinen Finger vollständig zurückziehst, deine Lippen hebst und meine Säfte leckst.
Du stehst gerade, und ich sehe, dass ich viel größer als fünf Fuß drei Zoll bin, wahrscheinlich ungefähr sechs Zoll. Deine Hand bedeckt meine Fotze und drückt sie, während wir uns leicht nach unten lehnen und unsere Münder sich in einem langen Kuss treffen, in dem sich Speichel vermischt. Meine Hände gleiten zu deiner Taille, als du aufstehst und ich staune über das Gefühl, eine erwachsene Frau zu haben? Ist eine Frau eigentlich mehr als doppelt so alt wie ich? als … in meinen Armen … ja Als Liebhaber, verliebt in eine Lesbe
Jetzt greifst du hinter meine Taille und ziehst langsam an dem Schleifenknoten, der meine Schürze ordentlich an Ort und Stelle hält. Ich senke meinen Kopf und lasse das zerzauste weiße Kleid auf den Boden fallen, während ich den anderen Träger anhänge. Dann fährt deine Hand meinen Rücken hinauf, bis du den Kragen der Uniform meines Zimmermädchens findest, und du nimmst den Reißverschlussriegel zwischen deine Finger und ziehst ihn sanft nach unten.
Ich habe das Gefühl, mich vor sexueller Lust auszuziehen, weil mir das noch nie passiert ist. Eine kühle Meeresbrise weht durch die leicht angelehnte Tür deines Balkons und streichelt meine nackte Haut, als der Reißverschluss bis zum Kreuz reicht und mein schwarzes Kleid hinter mir offen bleibt. Mit einem schnellen Achselzucken ist mir die Dienstmädchenuniform aus der Hand gerutscht? meine schlanken Hüften kaufen es nicht und es läuft meinen Körper hinunter und häuft sich auf dem Boden um meine Knöchel.
Ich sehe dich mit runden Augen an, aber ohne Scham. Ich war jetzt völlig nackt bis auf meinen rosa BH und den kleinen Spitzenhut meiner Zofe. Als ich mich an das zweite erinnerte, hob ich meine Hand, um es zu reparieren und zu entfernen, aber Sie halten mich mit einer Geste auf:
?Kein Recht? Du siehst so schön darin aus, lass es sein.
Jetzt streicheln deine Hände meine BH-Körbchen und kneten sanft die kleinen Brüste, die sie bedecken. Mein BH ist fast wie ein Trainings-BH, weil meine A-Cup-Beulen keine Unterstützung brauchen. Ich halte den Atem an, als du nach oben greifst und den Rückengurt öffnest, und für einen Moment fühle ich mich verlegen, als der BH von meinen Schultern rollt und meine junge Brust enthüllt. Aber magst du es nicht, meinen Körper zu haben? Es lässt mich jünger aussehen, als ich bin, und es zieht dich an wie ein Panther, der ein angebundenes Lamm jagt.
Ich quietsche ein wenig, als dein Mund über einen meiner steinharten Nippel gleitet und du daran saugst und ihn dann zwischen deinen Zähnen neckst? und gleichzeitig nimmt deine rechte Hand meine andere Brust und zieht sie weg, bevor du mit deinem Daumen darüber und um sie herum streichst. Deine linke Hand gleitet noch einmal zwischen meine geöffneten Hüften, streichelt sanft meinen Bauch und lässt deine Fingerspitze sanft über meinen geöffneten Schlitz gleiten. Ich zittere fast vor dieser Achterbahnfahrt der Empfindungen, die du von Anfang an beabsichtigt hast.
Für einen Moment verlassen dein Mund und deine Hände meine Brüste und meine Fotze und du blickst zum Bett. Ich lasse mich von dir drei oder vier Schritte zurückführen, bis ihn meine Waden von hinten treffen. Du hast schnell die Decke abgezogen und mich auf den Boden gelegt, mich mit dem Rücken auf die Matratze gelegt, meine Beine leicht gespreizt und meine jungfräuliche Vagina freigelegt.
Als ich dich anstarre, schlucke ich vor nervöser Erwartung, denn du bist wirklich ein großartiges Beispiel für eine reife sexuelle Frau. Ihre Dessous sind elegant und offensichtlich teuer und dennoch sehr sinnlich. Während ich mit offenem Mund zuschaue, rollen Sie Ihr dünnes Tanga-Höschen langsam über ihre Schenkel und werfen es, und mit einem Kribbeln sehe ich, wie ihre Fotze vollständig rasiert ist, sodass ihr gesamter Sex herauskommt. Jetzt hältst du meinen Blick immer noch mit deinem warmen Blick, machst du deinen BH auf? und deine prächtigen, bezaubernden Brüste schwingen frei; Sie sind nicht sehr groß, schöne durchschnittliche 30 ° C oder vielleicht 32 ° C, aber sie sind gut geformt und fest mit großen Aureolen und deutlich erregten Brustwarzen.
Du trägst Strumpfhalter und Strümpfe weiter und bist damit noch attraktiver als nackt, denn die Spitzenquaste des Strapsgürtels betont sehr schön die weiten Rundungen von Hüfte und Becken und die durchhängenden Träger, die deine Strümpfe halten. Rahmen Sie die hervorstehende Öffnung Ihres sichtbaren roten Schlitzes ein. Du bewegst dich in einer fließenden Bewegung vorwärts und kuschelst dich neben mich auf das Bett, hebst einen Ellbogen und starrst auf meine kleinen Mädchenbrüste. Fährst du noch einmal mit deiner Hand über meinen Körper? Beginne an meinem Knie und streiche entlang meiner Innenseite des Oberschenkels nach oben, bis meine Muschi wieder in deiner Handfläche liegt. Anstatt einen alten Freund zu begrüßen, drückt man ihn zärtlich, und das schickt einen Schwall erotischer Kraft durch mein Nervensystem.
Dann bewegt sich deine Hand nach oben, flüstert über meinen Bauch und bewegt sich dann um meine kleinen Beulen herum, stoppt für einen Moment und reibt meinen Daumen direkt unter meinen harten kleinen Brüsten. Dann nimmst du mein Kinn in deine Handfläche und ziehst mich zu dir, führst meinen Mund, bis ich auf die seidige Glätte deiner Brust treffe. Ich zittere wie Espenlaub, als ich ihren harten Nippel zwischen meine Lippen nehme und zögere zunächst, als ich meine Zungenspitze berühre. Der Geschmack und die Textur deiner Brustwarze sind hypnotisierend, und während ich beginne, deine hervorstehende Brustwarze fester zu saugen und zu lecken, gewinne ich Vertrauen aus deinen murmelnden Stimmen für Zustimmung und Vergnügen.
Greifst du nach meiner Hand und senkst sie zwischen deine Beine, während ich damit heraustrete? Du willst, dass ich deine Muschi berühre und halte Von dem ermutigenden Druck deines Griffs und lebhaften Erinnerungen daran, wie du mich vor ein paar Augenblicken gestreichelt hast, inspiriert, fing ich an, Fotze für die Öffnung zu fühlen? so weich, so saftig und … oh … sehr feucht, getränkt mit Säften. Du stöhnst ein wenig, und ich erhöhe den Druck, indem ich meine Lippen öffne und wagemutig die Spitze meines Daumens in die Mulde dazwischen schiebe.
Plötzlich wird mir klar: Ich habe Lesbensex, ich ficke eigentlich eine ältere Frau Weit davon entfernt, mich zu erschrecken, geht es zu meinem innersten Kern und löst eine tiefe Ladung der Lust aus. Ein erschütternder Schauder erotischer Erregung durchfährt mich, so tief, dass ihre küssenden Cousins ​​​​dem Orgasmus am nächsten sind. Abgesehen von einem tiefen Stöhnen würde ich jedoch niemals meine Pflicht aufgeben, Ihre schönen Brüste verbal zu erregen, aber der Fairness halber habe ich meine Aufmerksamkeit jetzt auf das andere verlagert.
Dein Atem beginnt sich in zerrissene Hosen zu verwandeln, die von kurzen, hohen Atemzügen durchsetzt sind, und ich merke, dass er auf dem Wellenkamm zum Orgasmus reitet. Plötzlich packst du das Handgelenk meiner in die Fotze stochernden Hand und warnst mich mit heiserer Stimme:
Finger … aaaahh Finger, benutze es, komm schon Baby, Finger fick mich?
Und dann, ohne auch nur auf meine Antwort zu warten, trennst du deine Hüften und zwingst meine Hand in deine Vagina. Ich bekomme genug von dem, was du meinst, um meinen Zeigefinger wie einen Stock herauszustrecken, und du sinkst so tief ein. Ist die Textur und Haptik eine Offenbarung für mich? Es ist wie eine Art flexibler Gummi und gleitet sanft mit Ihren Säften. Die vergrößerte Öffnung der Vulva widersteht meinem Eindringen mit einem kurzen Sog, und die Lücken öffnen sich, als mein Finger in dich eindringt. Ihr Griff ist wie Stahl und Sie drücken ihn mit einer Kraft hinein und heraus, die dieser Neuling niemals wagen würde. Sie geben einen leisen Schrei mit steigender Begeisterung von sich und geben dann einen weiteren atemlosen Befehl:
Zwei … zwei … Liebling, nimm zwei, ah-ahhhh … verdammt Ja ja Haben Sie es so… oh verdammt, ist das so gut?
plötzlich verstanden? Meine enge kleine jungfräuliche Fotze kann nur einen Finger aufnehmen, aber deine erwachsene erfahrene Fotze braucht mehr, um ihr Loch zu füllen. Jetzt fange ich an, meine zwei Finger hin und her zu schwingen, deine Hand drückt meine mit einer fast wilden Intensität hin und her, während du zum Höhepunkt kommst, obwohl du es wirklich kontrollierst.
Schönes Baby, du? Du bist so süß… aah Ja ? Das ist gut … du? du bist so sexy?, du schaffst es, die Luft anzuhalten.
Ich bin froh, dass ich dich so angemacht habe, denn ich weiß genau, dass ich dich erregen will, dass ich will, dass du mich begehrst. Ist Ihre Stimme heiser und leise bei dringender Intensität? aber zum Glück ist es nicht laut genug, um es über den Raum hinaus zu tragen:
?AAAAHHHH JA OH MEIN BABY ? FICK MICH, FUCKMEFUCKMEFUCKME … OH FUCK FUCK FUCK?
Ihre Augen sind geschlossen, ein ekstatischer Rictus zwickt Ihre Wangen und Ihren Mund, Ihr Rücken erhebt sich vom Bett und Ihre Hüften ruckeln und zittern in einem vulkanischen Orgasmus. Es gibt nichts, was Sie mehr mögen, als einen süßen, schlanken Teenager, der Ihre Vagina drückt … nichts, das heißt, nichts, als sie gleich zu behandeln
Du brachst neben mir zusammen, als der Orgasmus nachließ, deine Augen sich öffneten und dein Gesicht von einem satten Glühen der Lust errötete. Du lässt meine Hand los, die in meinen Arsch stößt, aber du beschwerst dich nicht, während ich meine Finger an deiner Vagina auf und ab falte, die Bewegung ist nicht mehr horizontal rein und raus, sondern vertikal von unten nach oben. Du siehst mich mit warmer Zuneigung an und ich warte auf deine Zustimmung, während du deinen Dank flüsterst und mich dann langsam und tief küsst, Spucke und wirbelnde Zungen für einen langen und sehr erregenden Zungenkuss austauschst.
Als wir für die Sendung daraus herauskommen, lächelst du wieder und sagst jetzt, es sei mein Preis, und ich zittere vor neugieriger Erwartung und neu erwachter lesbischer Erregung … ja, ich würde beim L-Wort nicht zögern. länger, ich nehme es sogar an: Wenn Sex mit einer anderen Frau so ist, werde ich definitiv und glücklich ein Leben lang lesbisch sein
Ich lehne mich zurück und streichle das seidige blonde Haar, das eines der Dinge war, die dich für einen Moment nach mir verlangen ließen, du hast dich entschieden, mich als dein erstes Ziel zu wählen, um diesen Urlaub zu verführen … mein wunderschönes langes blondes Haar, meine schlanke unentwickelte Figur und am ersten Morgen vor dir, als du dein Bett machst, wackelte ich mit meinem süßen Bastardarsch (es muss unterbewusst gewesen sein). Du lächelst bei dieser Erinnerung und dann küsst du meine Stirn, meine Nasenspitze, kurz noch einmal meinen Mund, mein Kinn… öffne es und du beginnst, um meine Oberschenkel zu streicheln, kommst näher an meine heiße, auslaufende Sexspalte.
Deine Finger bewegen sich wieder geschickt zwischen meinen Lippen, untersuchen mich, dringen in mich ein, erregen mich so sehr. Deine Augen leuchten … jetzt, bald ist der Moment gekommen, in dem deine Eroberung abgeschlossen ist. Du stichst mit deinem Finger nach innen, bis er auf einen gewissen Widerstand trifft und er erneut gegen meine Jungfräulichkeitsmembran drückt und seine Elastizität wie ein Trampolin anzieht. Da liegend, halb neben mir, halb auf mir, ziehst du eine fragende Augenbraue hoch und fragst ein einziges Wort, das voller Bedeutung und Möglichkeiten ist:
?Ja??
Ich befeuchte meine Lippen, aber ich brauche wirklich keine Zeit zum Nachdenken. Ich nickte und sagte ?Ja?‘ Ich flüstere leise und kaum hörbar, aber es klingt wie Donner in meinen Ohren.
Sie nickten, aber anstatt sofort etwas zu unternehmen, stiegen Sie aus dem Bett und verschwanden für einen Moment im Badezimmer. Sie drehen sich plötzlich mit einem der großen Badetücher aus ägyptischer Baumwolle des Hotels um und ich hebe meine Hüften und denke, Sie schieben es unter meine Hüften? Ich bin zwar Jungfrau, aber ich habe auch Sexualkundeunterricht in der Schule genommen, ich weiß, was das ist, und ich schätze die Vorsichtsmaßnahme, die du getroffen hast, um Blut auf den Laken zu vermeiden.
Wieder trittst du für eine Sekunde zurück, aber jetzt, um nach dem metallisch-silbernen Vibrator zu greifen, den du zuvor geschickt platziert hatte, damit ich ihn erkunden konnte? und was Sie immer gehofft und angestrebt haben, würde verwendet werden, um diese pfirsichfarbene Muschi zu öffnen und diese schöne potenzielle Lesbe hervorzubringen. Ich schnappe nach Luft, als du sein glattes rundes Ende an meiner Fotze auf und ab reibst, und dann versenkst du es, während mein Wasser sprudelt, um deine innere Reise zu schmieren. Du drehst dein Handgelenk mit dem Korkenzieher geschickt von einer Seite zur anderen und es senkt sich bei jeder Bewegung um einen weiteren Millimeter und dehnt meine Fotze bis zur Erwachsenenkapazität.
Jetzt hat die Spitze des Vibrators mein Jungfernhäutchen erreicht und ? Wie dein Finger davor? sie macht sich über ihn lustig und gähnt ihn an, vermeidet aber sorgfältig die Kraft, die ihn auseinanderreißen würde. Es werden keine Worte mehr gewechselt, aber du siehst mich wieder mit stiller Frage direkt an. Ich beiße mir plötzlich wütend auf die Unterlippe, weil dieser Schritt unumkehrbar ist? Und irgendwie weiß ich, dass ich über die Wichtigkeit der körperlichen Veränderung hinaus, wenn ich mich jetzt einer anderen Frau hingebe, für immer nur Frauen wollen werde. Ich unterdrücke plötzlich meine wertlosen Zweifel und Ängste … lass es sein, sei es absolut.
Ich schüttele den Kopf und in diesem Moment schaltest du den Vibrator ein, überraschst mich und bringst die Nervenenden in meiner Muschi zum Schäumen. Dann ziehst du den Vibrator etwa 2,5 cm zurück und drückst ihn mit einer sanften Bewegung deines Ellbogens wieder zurück? durch meine jungfräuliche Barriere und tief in meine Vagina. Gibt es einen Moment des Schmerzes, aber nichts Ernstes? Aus irgendeinem Grund fühlt es sich an wie ein plötzlicher Ruck Ihres Fußes auf schlechtem Pflaster: Es ist unerwartet, kurzzeitig unangenehm und hinterlässt für einige Minuten einen pochenden Schmerz und eine erhöhte Empfindlichkeit.
Jetzt bekommt der Vibrator fast meinen ganzen Weg? Vor diesen Momenten hätte ich nie geglaubt, dass so etwas möglich ist. Aber damals konnte ich nicht ahnen, welche Glücksgefühle auftauchen würden und von denen ich nicht genug bekommen konnte. Kopieren meine Handlungen deine? nicht durch absichtliche Nachahmung, sondern weil sie die einzig möglichen Reaktionen auf solche Reize sind. Ich bin außer Atem, meine Hüften beben und meine Brüste brennen. Mein Kopf wippt über die zerknitterten Laken hin und her, meine langen blonden Locken sind schweißverheddert, und ich beiße fest auf meine Unterlippe, während ich auf dem schmalen Grat zwischen exquisitem Gefühl, Qual und Ekstase gehe.
Spürst du den Moment? Es überrascht nicht, dass Sie in den letzten fünfzehn Jahren neben erwachsenen weiblichen Liebhabern fast ein Dutzend entzückender Teenager verführt haben. Du ziehst den summenden Vibrator ein wenig mehr zurück, pausierst für eine verführerische Sekunde und rammst ihn dann härter und tiefer als je zuvor in mich. Um den Schlag auszuführen, machst du zwei weitere Dinge gleichzeitig: Du greifst mit deiner freien Hand eine meiner Brüste und drückst sie, und du flüsterst mir leidenschaftlich ins Ohr:
Komm Baby… komm schon und komm… komm für mich, tu es für mich… komm für mich, jetzt, jetzt?
Und ich? den ersten wahren Höhepunkt zu haben. Es reißt mich mit sich wie eine Lawine, begräbt mich in einem weißen Kokon des Glücks, und wenn ich herauskomme, scheint die Welt ein anderer Ort zu sein. Gibt es jetzt eine neue Ansicht? Alte Ideen sind mit wenig Gefühl des Verlustes begraben, und ich muss meine eigene Spur in diesem umgestalteten Land finden.
Für einen Moment lehnte ich mich zurück, erschöpft und ergriffen, und doch war ich unermesslich zufrieden. Du lächelst mich liebevoll an und benutzt die freie Kante des Handtuchs, um mir den Schweiß von Stirn und Wangen zu wischen, und dann kommst du herunter, um ihn sanft auf meinen Brüsten zu trocknen … Hey Lady, wenn du so weitermachst, ja? Bring mich wieder auf die Straße Wir lagen in freundschaftlicher Nähe und Stille auf dem Bett, meine Hand hielt eine ihrer schwankenden Brüste, nur um ihr Gewicht und ihre Textur zu spüren und vielleicht als Bestätigung, dass alles wirklich passiert war und nicht nur ein Traum war. Ich bewundere deine attraktive Weiblichkeit? die Wölbung Ihrer Brüste, die Rundung Ihrer Hüften, die sanfte Erhebung Ihres Bauches, ein schnelles Eintauchen in eine schlanke Taille und dann das Eintauchen in das Tal der Lust zwischen Ihren glatten, gebräunten Schenkeln.
?Wann … ?? frage ich leise und du siehst mich an und lachst amüsiert.
Sie übersetzen meine einfache Bitte in ihre wahre Bedeutung und fassen sie in Worte:
?Was meinen Sie ? wann kannst du mich wieder sehen… wann können wir es wieder tun??
Ich nickte langsam, aber mit unverständlicher Absicht.
Ich könnte den ganzen Tag hier sein, Liebling, bestätigst du, denn es gibt nichts auf dieser Welt, das dir mehr Spaß macht als Mädchenfick, besonders wenn du ein junger Anfänger bist. Du fragst, was ich mache, nachdem ich meine Zimmerreinigung erledigt habe, und meine richtige Antwort ist nichts, nichts.
Na?, du lächelst träge, warme Vorfreude, also komm, lass uns zusammen duschen und den Nachmittag im Bett verbringen? Ich kann dir ganz besondere geheime Freuden beibringen?
Ich bin so aufgeregt? Ah, der Tag der himmlischen Öffnung und Gelegenheit, von der ich vor einer Stunde nicht hätte träumen können wenn ich auf die Uhr schaue? Könnte es sein, dass erst zwanzig Minuten vergangen sind, seit ich diesen Raum betreten habe? Trotzdem bin ich von meinen Jobs zurück und ist es ein Segen, dass der Schulleiter nicht auf die Jagd gekommen ist, um mich zu jagen? das wäre verrückt So wie es aussieht, kehre ich besser so schnell wie möglich zu meinem Haushalt zurück.
Ziehe ich mich in Eile an? Du hilfst, mein schwarzes Uniformkleid zuzumachen, und ich binde die Schürze und stecke den kleinen Hut in mein unordentliches Haar. Ich küsse dich auf zwei Lippenpaare und ernte ein anerkennendes Murmeln, als ich mich niederknie, um eines auf deine geschürzten Lippen zu legen. Dann mache ich mich daran, die Reinigung meines Zimmers abzuschließen? und ich habe noch nie so schnell gearbeitet
Ich werde bald zurück sein, sehr bald, um an deine Tür zu klopfen? und diesmal wird er nicht zögern
Wenn dir das gefällt, sieh dir auch meine anderen Geschichten an … sie könnten dir auch gefallen … (folge dem Autorenlink oben in dieser Geschichte, um sie zu finden)

Hinzufügt von:
Datum: September 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert